Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
268_21020_2
Topthema: Bodenfarbe
Wilckens Flüssig-Kunststoff Boden
Beschichtungen für Wände und Decken werden oft getestet, doch wer schaut schon auf den Boden. Wir haben uns den Flüssig-Kunststoff Boden von Wilckens angeschaut.
297_14544_1
Anzeige
Topthema: Ryobi
Arbeiten wie die Profis
Noch stärker und noch kompakter – mit den neuen 18 Volt-Werkzeugen der HIGH PERFORMANCE-Serie auf ONE+-Plattform von Ryobi ist man bestens vorbereitet auf alle Arbeiten rund ums Haus, in der Hobbywerkstatt und auch im Garten.
302_14612_1
Anzeige
Topthema: Knauf Bauprodukte
Neuheiten im Bereich Fliesenkleber und Fugenmassen
Fliesen sind langlebig, robust, pflegeleicht, hervorragend für Fußbodenheizung geeignet und in vielen Formaten und Dekoren erhältlich. Lange Zeit haben sich allerdings nur erfahrene Heimwerker ans Fliesenlegen getraut. Das hat sich geändert.
294_0_3
Anzeige
Topthema: Call for election
product of the year 2022
Unser großer Leser-Award „Werkzeug des Jahres“ beziehungsweise „Produkt des Jahres“ heißt zukünftig „Product Of The Year“. Und zur Wahl dieser Produkte möchten wie Sie, wie gegen Ende eines jeden Jahres, aufrufen.
Advents-Highlights
Weihnachtsgeschenke für Hifi Fans: Tassen, Bücher, Mützen, Shirts und vieles mehr
offerbox_1638024753.jpeg
>> Hier zum hifitest.de Shop

Kategorie: Zubehör Elektrowerkzeuge Netzbetrieb
20.10.2015

Einzeltest: Dremel Hobbytable

Tischlein deck dich

Zubehör Elektrowerkzeuge Netzbetrieb Dremel Hobbytable im Test, Bild 1
3102

Rechtzeitig zu Weihnachten bringt Dremel eine für Bastler interessante Zusammenstellung von Maschine, Zubehör und einer praktischen Aufbewahrungsbox, die als Arbeitstisch genutzt werden kann, auf den Markt.Hallo, werden Sie sagen, den Inhalt dieser mobilen Werkstatt kenne ich doch! Richtig! Die Dremel-300-Serie mit biegsamer Welle und Zubehör haben wir bereits in der Ausgabe HWP 6/2005 getestet.

Zubehör Elektrowerkzeuge Netzbetrieb Dremel Hobbytable im Test, Bild 2Zubehör Elektrowerkzeuge Netzbetrieb Dremel Hobbytable im Test, Bild 3Zubehör Elektrowerkzeuge Netzbetrieb Dremel Hobbytable im Test, Bild 4
Die Maschine erhielt seinerzeit die Note 1,6 in der Einstiegsklasse. In diesem Bericht wollen wir uns also in erster Linie mit der mobilen Werkstatt, also der „Verpackung“, beschäftigen.

29
Anzeige
AUSGEFUXT: Benzin und Akku Motorsensen für Deinen Garten 
qc_heimwerker-test.de_Motorsensen1_1615286121.jpg
>> Mehr erfahren

Sauber geordnet



In drei Abteilungen sind die Bestandteile der mobilen Werkstatt untergebracht. Rechts, mit der transparenten Abdeckung, befindet sich das Fach für den Dremel 300. Der Verschluss des Klappdeckels ist gleichzeitig die Arretierung für die verschiebbare Arbeitsfläche aus Aluminium. Unter dieser sind die biegsame Welle, der dreiteilige Werkzeugständer mit verschiebbarer Rückenstütze und eine rutschfeste Matte zu finden. In der seitlich eingeschobenen Kleinteilebox haben 40 mitgelieferte Zubehörteile Platz, im Bedarfsfall auch mehr.

Aufbau



Der in unseren Augen wichtigste Vorteil des „Hobbytables“ ist, dass, so schnell er aufgebaut ist, er auch wieder platzsparend weggeräumt werden kann. Ein Einsatz beispielsweise auf dem Küchentisch kann so auf Verlangen kurzfristig ohne große Aufräumarbeiten unterbrochen werden. Der Auf- und Abbau geschieht natürlich werkzeuglos durch Steckverbindungen.

64
Anzeige
Kompressoren, Werkstatt, Garten: Topqualität zu guten Preisen 
qc_01_1638193534.jpg
qc_02_2_1638193534.jpg
qc_03_3_1638193534.jpg
>> Mehr erfahren

Im Einsatz



Werden filigranere Bauteile bearbeitet, empfiehlt sich der Einsatz der biegsamen Welle. Dabei wird der Dremel zum Hängemotor und das Werkzeug kann frei über die Arbeitsfläche geführt werden. Das Netzkabel des Gerätes könnte dabei etwas fl exibler sein. Der zusammengesteckte Gerätehalter ist, auch wenn er es nicht vermuten lässt, erstaunlich stabil.

Fazit

Für den Hobbybastler, der noch keinen Dremel oder ähnliches Gerät besitzt, ist dieses originelle Angebot zur Weihnachtszeit sicherlich ein Hinkucker. Ein mobiler Arbeitsplatz, gepaart mit bekannt vielseitiger Dremelausstattung kann schon Spaß machen.

Preis: um 100 Euro

Dremel Hobbytable

Einstiegsklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb: Dremel, Leinfelden-Echterdingen 
Preis: um 100 Euro 
Hotline: 0800 00395395 
Internet: www.dremel.de 
Klasse: Einstiegsklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 

Bewertung

 
Funktion: 40%
Hamdhabung: 40%
Ausstattung: 20%

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren