Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
119_11525_1
Anzeige
Topthema: Hochspannung
Werkzeug des Jahres 2019
Jedes Jahr rufen wir Sie dazu auf, unter den von uns getesteten Produkten Ihre Favoriten zu wählen. Jedes Jahr, wenn wir die Ergebnisse der Leserwahl zum Besten Werkzeug des Jahres ermitteln, herrscht in der Redaktion Hochspannung. Wer wird gewinnen?
132_18173_2
Topthema: Stromtankstelle
Dino Kraftpaket Automatisches Batterieladegerät 12V/20A Art.-Nr.: 136320
Ein gutes Ladegerät gehört in jede Garage, denn eine leere Batterie kann immer vorkommen. Wenn dann kein Nachbar mit Überbrückungskabel verfügbar ist, ist guter Rat teuer.
126_18014_2
Topthema: Unkrautvernichter
Brast 4in1 Multitool 5207
In größeren Gärten mit altem Baumbestand gibt es immer eine Menge Arbeit. Ein Multitool, mit dem sich neben dem Ausasten auch der Heckenschnitt und die Pflege des Unterholzes erledigen lässt, ist da ein willkommener Helfer.
138_11745_1
Anzeige
Topthema: Terrassen-Überdachung „Trend“ - Schutz vor Wind und Wetter
137_11155_1
Anzeige
Topthema: Belton Free - Schnell, sauber und ohne Farbgeruch
Neu im Shop:
Schöne Hölzer für Ihr Bauprojekt
offerbox_1559912566.jpg
>>Mehr erfahren

Kategorie: Zubehör Elektrowerkzeuge Netzbetrieb
20.10.2015

Serientest: Dronco, Dronco AS60T INOX Free Cut, Dronco AS46T INOX Cut + Grind, Dronco Polierfächerscheibe

Mehr als nur Verbrauchsmaterial

4142
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Dipl.-Ing. Olaf Thelen

Oft geben Hand- und Heimwerker viel Geld für teure, qualitativ hochwertige Maschinen aus und sparen beim „Verbrauchsmaterial“ wie Sägeblättern, Bohrern und nicht zuletzt bei Schleif-, Trenn- oder Schruppscheiben für Winkelschleifer. Doch gerade hier bedeutet dies, am falschen Ende zu sparen.


Wir haben zwei neue Scheiben aus dem Hause Dronco für Sie getestet und stellen ihnen auch noch einmal eine Polierfächerscheibe vor, die wir in der Ausgabe 1/2006 getestet haben. 

Der kleine Unterschied



Zeit ist bekanntlich Geld, und hier finden wir das erste Argument für hochwertige Scheiben. Sie schneiden schneller, besitzen eine deutlich höhere Standzeit als Billigprodukte und auch das Schleifergebnis ist bei sachgerechtem Umgang wesentlich besser. Ein weiterer und nicht zu unterschätzender Punkt ist die Sicherheit. Wer schon einmal erlebt hat, wie Bruchstücke einer Trennscheibe durch die Gegend fliegen, und das mit einer Startgeschwindigkeit von 240 km/h, weiß wovon ich spreche. Oft verlieren solche Trennscheiben kleine Stücke aus ihrer Schnittkante, wodurch sich die Gefahr eines Rückschlags des Winkelschleifers extrem erhöht.

AS 60 T INOX Free Cut



Mit dieser Trennscheibe geht Dronco neue Wege. Ähnlich wie bei einem geschränkten Sägeblatt besitzt sie einen Freischnitt. Dies wird durch eine konische Form der Scheiben erreicht. Vom Rand aus verjüngt sich die Dicke der Scheibe zur Mitte hin. Durch diesen Freischnitt treten gleich zwei Effekte auf. Zum einen klemmt die Scheibe nicht so schnell bei der Arbeit (Vermeidung des Kick-Back-Effektes), zum anderen wird nur die Stirnseite belastet, wodurch weniger Hitze entsteht. Die geringere Reibung gewährleistet auch eine geringere Drehzahlminderung der Maschine und erhöht damit die Schnittgeschwindigkeit.

AS 46 T INOX Cut + Grind



Diese Trennscheibe ist die zweite Neuheit aus dem Hause Dronco. Sie vereint Trenn- und Schleifscheibe in einer. Die Besonderheit hierbei ist, dass die Scheibendicke nur 2,5 mm beträgt, bisherige Kombischeiben waren deutlich dicker. Mit dieser Scheibe macht die Arbeit doppelt Spaß, denn erst wird geschnitten, und anschließend kann ohne Umrüsten der Maschine die Schnittkante nachbearbeitet werden.    

Fazit

Jeder Trennschnitt ist nur so gut wie die Trennscheibe mit der er ausgeführt wird, das Gleiche gilt natürlich auch für Schleifarbeiten. Hier leisten die neuen Scheiben von Dronco wirklich gute Arbeit, und jeder, der beim Kauf von Maschinen Wert auf hohe Qualität legt, sollte diesen Maßstab auch bei der Anschaffung von Trennscheiben nicht aus den Augen verlieren.  

Preis: um 1 Euro

Dronco AS60T INOX Free Cut

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Preis: um 2 Euro

Dronco AS46T INOX Cut + Grind

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

11/2011 - Olaf Thelen

Preis: um 6 Euro

Dronco Polierfächerscheibe

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

11/2011 - Olaf Thelen

Ausstattung

 
Vertrieb: Dronco, Wunsiedel 
Preis: ab 1 Euro 
Hotline: 0 92 32/60 90 
Internet: www.dronco.com 
Scheibendurchmesser: 125 mm 
Scheibendicke außen/innen: 2 mm/1 mm 
Max. Drehzahl: 12 
Materialeignung: Stahl/Edelstahl 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut 

Ausstattung

 
Vertrieb: Dronco, Wunsiedel 
Preis: ab 2 Euro 
Hotline: 0 92 32/60 90 
Internet: www.dronco.com 
Scheibendurchmesser: 125 mm 
Scheibendicke außen/innen: 2 mm/- mm 
Max. Drehzahl: 12 
Materialeignung: Stahl/Edelstahl 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut 

Ausstattung

 
Vertrieb: Dronco, Wunsiedel 
Preis: um 6 Euro (115 mm), um 7 Euro (125 mm) 
Hotline: 0 92 32/60 90 
Internet: www.dronco.com 
Typ: Polierfächerscheibe 
Schleifmedium: Gewebevlies kunstharzgetränkt 
Lieferbare Ø: 115 
Klasse: Meisterklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 

Bewertung

 
Handhabung: 40%
Funktion: 40%
Produktqualität: 20%

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren