Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
67_10418_1
Anzeige
Topthema: Für alle Fälle
Knauf - Fix + Finish
Einzug, Auszug oder ein Missgeschick – man kann noch so vorsichtig sein, schnell hat man die eine oder andere Beschädigung an Wänden, Böden, Möbeln oder der Fassade. Mit dem Sortiment Fix + Finish bietet Knauf schnelle und unkomplizierte Lösungen.
109_17600_2
Topthema: Für Details und kleine Flächen
Dino Kraftpaket Multiplex Akku-Poliermaschine
Wer kleine oder gewölbte Flächen polieren möchte, ist entweder auf Handarbeit oder gute Improvisation angewiesen. Oder er besorgt sich die Multiplex Akku-Poliermaschine von Dino-Kraftpaket
103_11167_1
Anzeige
Topthema: Die Favoriten des Jahres
Best Of 2019
Wenn wir zu Beginn eines neuen Jahrgangs der HEIMWERKER PRAXIS die besten Produkte küren, wählen wir diese aus den im letzten Jahr getesteten Geräten aus. Doch bei der Auswahl spielt auch die Erfahrung aus 18 Jahren Werkzeugpraxis mit hinein.
Neu im Shop:
"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.
offerbox_1527682652.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Zubehör Baustoffe
20.10.2015

Einzeltest: TES dot.

FLIESEN AUF DEN PUNKT LEGEN

9160
Dr. Martin Mertens
Dr. Martin Mertens

Selber Fliesen verlegen ist viel einfacher, als man denkt. Neben sorgfältiger Planung ist das Anspruchsvollste beim Fliesen, Fugenbreite und Wandabstand der Fliesen auf dem richtigen Maß zu halten.

Mithilfe der dot.s von TES wird richtiges Fliesen so leicht wie mit Lego bauen. Fliesenkreuze, die man an den Kreuzungspunkten der Fliesen anlegt, damit man die richtige Fugenbreite einhält, gibt es schon länger. Wer damit gearbeitet hat, kennt die Nachteile: Die kleinen Kreuze bieten wenig Auflagefläche, so dass die Fliesen schnell verrutschen. Zudem müssen sie wieder entfernt werden, solange der Fliesenkleber noch nicht trocken ist. Schwere Fliesen wie die zurzeit beliebten Großformate folgen dann gerne der Schwerkraft und fangen an zu wandern. Und für den richtigen und gleichmäßigen Abstand zur Wand muss man selber mit Gefühl und Augenmaß sorgen. Die Firma TES stellt mit den dot.s nun quasi die Fliesenkreuze 2.0 vor.

AUSSTATTUNG

 Die TES dot.s sind recht groß und bestehen aus durchsichtigem Kunststoff. Die flachen Ringscheiben werden beim Fliesen hinter die leicht angedrückten Fliesen geschoben, anschließend werden die Fliesen festgedrückt. Durch feine Noppen auf der Vorder- und Rückseite der Kunststoffscheibe werden die dot.s beidseitig mit Kleber benetzt und müssen nicht wieder entfernt werden. Gleichzeitig halten sie den richtigen Abstand zum Untergrund, damit genug Kleber hinter der Fliese verbleibt, um für sicheren Halt zu sorgen. Bei sehr flachen Fliesen sind allerdings die Kunststoffnasen, die für den Abstand zwischen den einzelnen Fliesen sorgen, zu lang. Sie werden dann später nicht von der Fugenmasse abgedeckt. In diesem Fall können die dot.s wie herkömmliche Fliesenkreuze verwendet werden, indem man sie von vorne aufsetzt und später wieder entfernt. Die dot.s gibt es als „dot. Basis“, die den Abstand zum Boden oder zu anderen Begrenzungsflächen halten, sowie als Abstandhalter für Kreuzfugen oder Fugenverbände, jeweils für die Fugenbreiten 1,8 mm und 2,8 mm. 
PRAXISIn der Praxis überzeugen die dot.s auf der ganzen Linie. Durch ihre Konstruktion sorgen sie nicht nur für gleichmäßige Fugen, sondern auch für einen gleichmäßigen Abstand zum Untergrund. Bodenfliesen, die im Dünnbett verklebt werden, können dadurch sogar betreten werden, bevor der Kleber durchgetrocknet ist. Ein weiterer Vorteil ergibt sich beim Verlegen schwerer, großformatiger Fliesen. Wer hier die Fliesenfläche von unten aufbauen kann, muss nicht mehr warten, bis der Fliesenkleber anzieht, bevor er weiterarbeitet. Da die dot.s hinter den Fliesen kleben bleiben, kann man Reihe um Reihe vom Boden aufbauen, ohne dass die Gefahr besteht, dass die Fliesen nach unten rutschen, da die dot.s die Fliesen stabil in Position halten. 

Fazit

Die dot.s von TES sind eine echte Innovation, die es auch Ungeübten ermöglicht, Fliesen exakt zu verlegen. Auch Profis werden die Eigenschaften der dot.s zu schätzen wissen. Tolle Erfindung!  

Preis: um 6 Euro

TES dot.

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
TES DOT. TES dot. 
Kategorie Fliesenkreuze 
Hersteller TES, Mölln 
Preise Basis 30 St. um 6 Euro, 40 St. um 8 Euro, 80 St. um 15 Euro 
Hotline 04542 8545145 
Internet www.erste-hilfe-fliesenlegen.de 
Durchmesser in cm
Fugenabstand 1,8 und 2,8 mm 
+ einfache anzuwenden 
- für flache Fliesen nur beschränkt einsetzbar 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 

Bewertung

 
Ausstattung 30%
Verarbeitung 30%
Anwendung 40%

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren