Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
134_11857_1
Anzeige
Topthema: Mensch und Umwelt
Jeder kann einen Beitrag zum Umweltschutz leisten!
Und zwar ohne dabei gravierenden Verzicht zu üben. Häufig reicht es aus, sich gründlich zu informieren und die richtigen Produkte zu verwenden. Gerade Selbermacher sind hier klar im Vorteil, da sie selber entscheiden, mit welchen Materialien und Produkten sie arbeiten
119_11525_1
Anzeige
Topthema: Hochspannung
Werkzeug des Jahres 2019
Jedes Jahr rufen wir Sie dazu auf, unter den von uns getesteten Produkten Ihre Favoriten zu wählen. Jedes Jahr, wenn wir die Ergebnisse der Leserwahl zum Besten Werkzeug des Jahres ermitteln, herrscht in der Redaktion Hochspannung. Wer wird gewinnen?
132_18173_2
Topthema: Stromtankstelle
Dino Kraftpaket Automatisches Batterieladegerät 12V/20A Art.-Nr.: 136320
Ein gutes Ladegerät gehört in jede Garage, denn eine leere Batterie kann immer vorkommen. Wenn dann kein Nachbar mit Überbrückungskabel verfügbar ist, ist guter Rat teuer.
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition"
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Zubehör Baustoffe
20.10.2015

Einzeltest: Logosol Smart Splitter

Der Smart Splitter von Logosol

16065
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Dipl.-Ing. Olaf Thelen

Brennholz machen kann man mit einer Axt oder mit einem Holzspalter. Das eine ist kraftraubend und birgt eine gewisse Unfallgefahr, das andere ist meist eine schwere, unhandliche Maschine.

Doch es geht auch anders: Der Smart Splitter nutzt einfach die Gesetze der Schwerkraft, um ein Holzstück zu spalten.Die Schwerkraft beschleunigt fallende Gegenstände mit fast 10 m/s², dies nutz der Smart Splitter zum Spalten von Holzscheiten.    

Aufbau und Ausstattung


Um den Smartsplitter in Betrieb zu nehmen, benötigen Sie einen Hackklotz. In diesen wird ein 20-mm-Loch gebohrt, in das die Führungsstange des Splitters gesteckt wird. Jetzt kann ein Holzstück vor die Stange gelegt und der Spaltkeil aufgesteckt werden. Oben auf dem Keil befindet sich eine weitere Führungsstange mit dem Schlaggewicht. Jetzt wird das Gewicht hochgeschoben und dann losgelassen. Es fällt, schlägt unten auf den Keil und treibt diesen ins Holz, das sich dann spaltet. Der Keil kann zweifach genutzt werden: einmal mit der Hauptklinge für dicke Holzstücke und einmal mit der kleinen Schneide für Anmachholz.    

Fazit

Mit dem Smart Splitter ist es auch Laien möglich, stressfrei Kaminholz zu machen. Da der Spaltkeil an der Stange geführt ist, ist selbst feines Anmachholz leicht und sicher zu produzieren. Bleibt nur zu sagen: Empfehlung

Preis: um 120 Euro

Logosol Smart Splitter

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb: Wath, Reutlingen 
Preis: 120 Euro 
Hotline: 07121 310546 
Internet: www.logsafe.de 
Gewicht Schlaghammer: ca. 3,3 kg 
Länge Führungsstange: 90 cm 
Länge Gewichtführung: 100 cm 
+ sicheres Arbeiten / einfache Handhabung 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 

Bewertung

 
Funktion: 50%
Bedienung: 30%
Ausstattung: 20%

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren