Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
233_13802_1
Anzeige
Topthema: Service
Renovieren und Umbauen
Profitipps zu: Montagestützen, Spachtelmassen, Designfarben, Laminat
Neu im Shop
Schallabsorber "Art Edition" viele Motive
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Teichpumpen
20.10.2015

Vergleichstest: Heissner Teichpumpe Aqua Craft 8800

Heissner Aqua Craft 8800

4153

Filter, Bachläufe oder Wasserfälle werden mit dieser robusten Pumpe versorgt. Da sie Feststoffe bis zu einem Durchmesser von 8 Millimeter befördert, ist sie für den Einsatz bei Wasserspielen oder Teichfiguren nicht vorgesehen.

Leistung und Verbrauch



Mit einer angegebenen Stromaufnahme von 150 Watt werden maximal 8800 Liter pro Stunde gefördert. Der um 90 Grad schwenkbare Druckstutzen erlaubt eine optimale Platzierung der Pumpe im Teich. 

Wartung



Das Pumpengehäuse ist ohne Werkzeug zu öffnen, und die Reinigung erfolgt durch einfaches Ausspülen. Im Winter muss die Pumpe frostfrei gelagert werden.

Fazit

Zwar sorgt die Aqua Craft 8800 für einen zuverlässigen Wasserkreislauf, weicht aber im Stromverbrauch am stärksten von den Herstellerangaben ab. Rund 15 % Mehrverbrauch sind hier fällig.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 300 Euro

Heissner Teichpumpe Aqua Craft 8800

Oberklasse

3.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb: Heissner, Lauterbach 
Preis: um 300 Euro 
Hotline: 0 18 05 /4 34 77 63 
Internet: www.heissner.de 
+ leichte Reinigung/drehbarer Auslaufstutzen 
- hoher Stromverbrauch 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut 

Bewertung

 
Förderleistung: 50%
Stromaufnahme: 20%
Bedienung: 10%
Ausstattung: 20%

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!