Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
233_13802_1
Anzeige
Topthema: Service
Renovieren und Umbauen
Profitipps zu: Montagestützen, Spachtelmassen, Designfarben, Laminat
Neu im Shop
Akustikelemente für Wandmontage
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Teichpumpen
20.10.2015

Vergleichstest: Heissner Teichpumpe Amazonas-M P8000

Heissner Amazonas-M P8000

4152

Wenn im etwas größeren Teich eine kräftige Kaskade oder auch mehrere Teichfiguren Wasser von sich geben sollen, ist diese Pumpe ein geeigneter Lieferant. Im Lieferumfang ist eine Fernsteuerung enthalten, mit der die Pumpenleistung fast stufenlos geregelt werden kann.

Leistung und Verbrauch



Angegeben ist eine Stromaufnahme von 180 Watt bei einer Förderleistung von 8000 Litern pro Stunde. 

Wartung



Die Pumpe lässt sich ohne Werkzeug öffnen und kann im Bedarfsfall durch Ausspülen gereinigt werden. Der Filterschwamm ist auswaschbar. Im Winter muss die Pumpe frostfrei gelagert werden. 

Fazit

Mit der Amazonas-M P8000 bietet Heissner eine vielseitige Pumpe mit der höchsten Förderleistung im Test. Für dekorative Spielereien im und am Teich ist damit für ausreichend Wasser gesorgt.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 280 Euro

Heissner Teichpumpe Amazonas-M P8000

Oberklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb: Heissner, Lauterbach 
Preis: um 280 Euro 
Hotline: 0 18 05 /4 34 77 63 
Internet: www.heissner.de 
+ hohe Förderleistung/gutes Zubehör 
- geringer Stromverbrauch 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 

Bewertung

 
Förderleistung: 50%
Stromaufnahme: 20%
Bedienung: 10%
Ausstattung: 20%

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!