Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
170_12623_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe heimwerker-test.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
166_12549_1
Anzeige
Topthema: Akku-Gartengeräte von Honda
Kompromisslose Leistung
Honda bringt im Frühjahr 2020 neue Akku-Gartengeräte auf den Markt und setzt damit neue Maßstäbe in Sachen Performance. Zur Serie gehören zwei Rasenmäher auf Basis der bewährten Izy-Mähdecks sowie drei Handhelds mit Laubbläser, Heckenschere und Rasentrimmer.
167_12567_1
Anzeige
Topthema: Cashback für AL-KO Rasenroboter
100 Euro Cashback beim Kauf eines AL-KO oder Solo by AL-KO Robolinho
„Geld zurück!“ heißt es mit der Aktion „Robolinho Cashback“. Vom 01.04.-31.05.2020 erhalten Kunden 100 Euro von AL-KO Gardentech zurück. Bei online gekauften Geräten nach Ablauf der gesetzlichen Rückgabefrist.
Neu im Shop:
Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren
Frage des Tages
Haben Sie eine Garten?
Ja
Nein
Ja
64%
Nein
36%

Kategorie: Stichsägen Netzbetrieb
20.10.2015

Einzeltest: AEG ST 800 XE

Gut abgeschnitten

17192
Jörg Ueltgesforth
Jörg Ueltgesforth

Die Stichsägen von AEG haben in unseren Tests zuletzt meist einen guten Auftritt abgeliefert. Insofern liegt die Messlatte, die die aktuell zum Test anstehende St 800 XE überwinden muss, recht hoch.

Wie es sich für eine gute Stichsäge gehört, verfügt die ST 800 XE über eine werkzeuglose Mechanik für den Sägeblattwechsel. Auch die Neigungsverstellung des Alu-Sägefußes geschieht werkzeuglos. Für empfindliche Oberflächen liegt der Säge ein Kunststoffschutz für den Sägeschuh bei. Für randnahes Sägen kann der Fuß ein Stück nach hinten geschoben werden. 4 m Kabellänge sind Klassenstandard.


Im EinsatzDer 700-Watt-Motor zieht bei allen Tests kraftvoll durch. Dank einer gut funktionierenden Führungsrolle ist der Sägeschnitt auch bei Einsatz des Pendelhubs oder bei Radienschnitten stets sauber und winkelig. Kritik gibt es für die Rastungen des Sägefußes. Diese haben zu viel Spiel. Der gewünschte Winkel sollte auf jeden Fall durch einen Probeschnitt oder einen Winkelmesser geprüft werden.

Fazit

Der zugegeben schon recht alte Werbeslogan „Aus Erfahrung Gut“ würde auch heute noch auf die AEG St 800 XE passen. Im Test überzeugt die Maschine durch hohe Motorleistung und präzise Schnitte.

Preis: um 170 Euro

AEG ST 800 XE

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb: TTI Europe, Hilden 
Preis: um 170 Euro 
Telefon: 02103 9600 
Internet: www.aeg-pt.de 
Motorleistung: 705 W 
Hubzahl: 600 – 2.700 1/min 
Hublänge: 26 mm 
Gehrungswinkel R/L: 45°/ 45° 
Schnittleistung Holz / Stahl / Aluminium: 110 mm/10 mm/25 mm 
Gewicht: 2,3 kg 
+ randnahes Sägen möglich / langes Kabel 
- unpräzise Fußrastung 
Klasse: Spitzenklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 

Bewertung

 
Küchenarbeitspl., gerader Schnitt: 20%
Küchenarbeitspl., Kurvenschnitt: 15%
Weichholz: 20%
Metall: 10%
Bedienung: 20%
Ausstattung: 15%

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren