Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
64_10366_1
Anzeige
Topthema: Werkzeug des Jahres 2018
Erfreuliche Wahlergebnisse
Mit Rückblick auf die letzten Bundestagswahlen könnte man den Eindruck gewinnen, dass Wahlergebnisse eher etwas Unerfreuliches sind. Niemand scheint mit dem Ergebnis zufrieden. Das sieht bei unserer Leserwahl zum Besten Werkzeug des Jahres ganz anders aus.
67_10418_1
Anzeige
Topthema: Für alle Fälle
Knauf - Fix + Finish
Einzug, Auszug oder ein Missgeschick – man kann noch so vorsichtig sein, schnell hat man die eine oder andere Beschädigung an Wänden, Böden, Möbeln oder der Fassade. Mit dem Sortiment Fix + Finish bietet Knauf schnelle und unkomplizierte Lösungen.
Neu im Shop:
MUSIC AND AUDIO (Buch + BluRay mit HD Musik und Testsignalen)
offerbox_1527191633.jpg
>>Mehr erfahren

Kategorie: Sonstiges Haustechnik
20.10.2015

Einzeltest: Royal Gardineer Automatische Urlaubs-Bewässerungsanlage für 10 Zimmerpflanzen

Mit gutem Gewissen unterwegs

12588
Elmar Michels
Elmar Michels

Wenn Schwiegermutter gerade nicht kann und die Nachbarn selbst im Urlaub sind, droht den Zimmerpflanzen buchstäblich eine Durststrecke. Doch mit einem einfachen kleinen Gerät ist sichergestellt, dass bei der Rückkehr die liebevoll gehegten Pflanzen noch grün sind.

Die Bewässerungsanlage von Royal Gardineer ist eine geschickte Kombination von einer digitalen Zeitschatuhr und einer batteriebetriebenen Wasserpumpe. Der Pumpenkörper wird mit einem Bügen über einen Wassereimer gehängt, von dort führen bis zu 10 Schläuche zu den Blumentöpfen, wo sie mit Edelstahlpins festgesteckt werden. 

Einstellungen

Die Bewässerung lässt sich an der Pumpe in Frequenz und Dauer einstellen und zwar für alle 10 Anschlüsse gleich. Bei besonders durstigen Pflanzen verlegt man einfach zwei Schläuche in den Topf und verdoppelt so die Wassermenge. Die Einstellung der Gießfrequenz ist etwas umständlich und erfordert ein wenig Kopfrechnen: Eingestellt wird (über +/- -Tasten), wie oft die Pumpe anläuft, und zwar in Tagen. 0,5 bedeutet zweimal täglich, 7 bedeutet einmal die Woche. Dazu stellt man die Zeit in Sekunden ein, wie lange die Pumpe dann läuft. Es empfiehlt sich also ein Probelauf vor dem Urlaub, um die richtigen Werte zu ermitteln. Die genaue Förderleistung hängt von der Anzahl der Schläuche wie auch von deren Länge ab. Bei voller Auslastung fördert jeder Schlauch 2,5 Milliliter pro Sekunde; sollen also 10 Pflanzen je ein halbes Glas Wasser (100 ml) täglich bekommen, so muss die Pumpe ca. 40 Sekunden mit der Einstellung 1 (alle 1 Tage) laufen. Und der 10-l-Eimer Wasser erlaubt einen 20tägigen Urlaub.

Fazit

Die Royal Gardineer Automatische Urlaubs-Bewässerungsanlage ist zwar etwas umständlich einzustellen, hat man den Dreh aber einmal raus, ist sie ein sehr nützliches Hilfsmittel für einen sorgenfreien Urlaub.

Preis: um 27 Euro

Royal Gardineer Automatische Urlaubs-Bewässerungsanlage für 10 Zimmerpflanzen

3.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Kategorie Bewässerungscomputer 
Preis (in Euro): um 27 Euro 
Vertrieb: Pearl 
Hotline: 0180 55582 
- 10 Schlauchanschlüsse 
- LCD-Anzeige 
- Selbstansaugende Wasserpumpe 
- Universal-Halterung zur Befestigung an Wassereimer 
Bewässerungs-Frequenz 10x pro Tag bis zu alle 30 Tage, Dauer: 1 bis 99 Sekunden 
Förderleistung 2,5 – 6,5 ml/s 
Schlauchlänge zur Pumpe: 32 cm 
Stromversorgung 4 Batterien Typ AA 
Maße mit Halterung 195 x 65 x 75 mm 
Lieferumfang Pumpe mit 10 Anschlüssen, 10 m Schlauch, Edelstahl-Stifte zur Schlauch-Fixierung im Blumentopf 

Bewertung

 
Funktion: 50%
Bedienung: 25%
Ausstattung: 25%

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren