Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
176_12777_1
Anzeige
Topthema: Werkzeug des Jahres 2020
Nachhalten
Jedes Jahr rufen wir Sie, unsere Leser, dazu auf, unter den von uns getesteten Produkten Ihre Favoriten zu wählen. Ihre Wahl ist für uns auch eine Möglichkeit, den Erfolg unserer Arbeit nachzuhalten. Sind Sie unserer Meinung? Sind unsere Testsieger Ihre Favoriten?
167_12567_1
Anzeige
Topthema: Cashback für AL-KO Rasenroboter
100 Euro Cashback beim Kauf eines AL-KO oder Solo by AL-KO Robolinho
„Geld zurück!“ heißt es mit der Aktion „Robolinho Cashback“. Vom 01.04.-31.05.2020 erhalten Kunden 100 Euro von AL-KO Gardentech zurück. Bei online gekauften Geräten nach Ablauf der gesetzlichen Rückgabefrist.
174_19463_2
Topthema: Flexibler Whirlpool
Brast Aufblasbarer Whirlpool „Tekapo Delight“
Kann man sich etwas Entspannteres vorstellen, als nach einem ereignisreichen Tag im Whirlpool zu relaxen? Mit dem aufblasbaren Tekapo Delight ist der Traum vom eigenen Whirlpool leichter zu realisieren, als mancher glaubt.
Neu im Shop:
Furniere für Ihr Bauprojekt
offerbox_1559922261.jpg
>>Mehr erfahren
Frage des Tages
Planen Sie in in den nächsten 6 Monaten den Kauf von Heimwerker- oder/und Gartenprodukten?
Ja
Nein
Ja
64%
Nein
36%

Kategorie: Sonstiges Haustechnik
20.10.2015

Einzeltest: Güde GRH2,5/460 AL

Rangierwagenheber GRH2,5/460 AL von Güde

19528
Jörg Ueltgesforth
Jörg Ueltgesforth

Zweimal im Jahr ist „Time to change“, der saisonale Radwechsel steht an. Dabei ist ein guter Wagenheber unverzichtbar.

Wir haben aus dem Haus Güde den GRH2,5/460 AL zum Test geordert. Er zeichnet sich durch ein paar interessante Features aus.     

Ausstattung


Im Vergleich zu verschiedenen Wettbewerbern ist der Güde-Heber mit ca. 26 kg recht leicht. Das hat man durch diverse Bauteile aus Aluminium erreicht. Bei der Hubmechanik setzt man allerdings auf Bewährtes aus Stahl. Der Wagenheber hat eine Unterfahrhöhe von 100 mm. Die maximale Hubhöhe beträgt 460 mm. Lenk- und Laufrollen sind ebenfalls aus Stahl. Für die Hub-Hydraulik wird ein Doppelzylinder verwendet. Damit lassen sich Fahrzeuge bis zu einem Gewicht von 2,5 t anheben. Die zweiteilige Pumpstange ist im unteren Teil mit Schaumstoff ummantelt. Zum Lieferumfang gehört eine Gummiauflage für den 110 mm großen Hubteller.     

Im Einsatz


Beginnen wir mit einem Kritikpunkt: Bedingt durch die Stahlrollen ist die Anfahrt zum Einsatzort recht laut. Diese Kritik lässt der Heber im Einsatz jedoch schnell vergessen. Dank der langen, zweiteiligen Pumpstange lassen sich auch schwere Fahrzeuge mit vertretbarem Kraftaufwand anheben. Außerdem ist der untere Teil der Stange ummantelt. So sollten Folgeschäden bei ungewolltem Fahrzeugkontakt der Stange vermieden werden. Die Hub-Hydraulik mit Doppelzylinder überbrückt den Leerweg bis zur Auflage des Fahrzeuggewichts mit schnellen Bewegungen, bei Belastung reduziert sich das Tempo. Genauso wichtig wie das gleichmäßige Anheben ist sicheres Ablassen des Fahrzeugs. Auch hierbei lässt sich der Güde- Heber gut dosieren.    

Fazit

Mit einer Hubhöhe von 460 mm ist der Rangierwagenheber GRH2,5/460 AL von Güde ein idealer Helfer, wenn Arbeiten an Fahrzeugbereifung oder Fahrwerk anstehen. Mit der geringen Unterfahrhöhe von nur 100 mm passt er auch unter viele sportlich tiefergelegte Fahrzeuge.

Preis: um 210 Euro

Güde GRH2,5/460 AL

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Güde, Wolpertshausen 
Hotline 07904 700-0 
Internet www.guede.com 
Unterfahrhöhe 100 mm 
Max Hubhöhe 460 mm 
Abmessungen (B x L) 343 x 686 mm 
Hebelarm zweiteilig gesteckt 
+ geringe Unterfahrhöhe / ummantelte Pumpstange 
- laute Laufrollen 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut – sehr gut 

Bewertung

 
Funktion 60%
Bedienung 20%
Ausstattung 20%

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!