Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
170_12623_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe heimwerker-test.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
167_12567_1
Anzeige
Topthema: Cashback für AL-KO Rasenroboter
100 Euro Cashback beim Kauf eines AL-KO oder Solo by AL-KO Robolinho
„Geld zurück!“ heißt es mit der Aktion „Robolinho Cashback“. Vom 01.04.-31.05.2020 erhalten Kunden 100 Euro von AL-KO Gardentech zurück. Bei online gekauften Geräten nach Ablauf der gesetzlichen Rückgabefrist.
176_12777_1
Anzeige
Topthema: Werkzeug des Jahres 2020
Nachhalten
Jedes Jahr rufen wir Sie, unsere Leser, dazu auf, unter den von uns getesteten Produkten Ihre Favoriten zu wählen. Ihre Wahl ist für uns auch eine Möglichkeit, den Erfolg unserer Arbeit nachzuhalten. Sind Sie unserer Meinung? Sind unsere Testsieger Ihre Favoriten?
Neu im Shop:
Furniere für Ihr Bauprojekt
offerbox_1559922261.jpg
>>Mehr erfahren
Frage des Tages
Haben Sie eine Garten?
Ja
Nein
Ja
64%
Nein
36%

Kategorie: Sonstige Werkstatteinrichtung
20.10.2015

Serientest: PowerPac AP 250, PowerPac AP 800

Schwertransporter

17092
Jörg Ueltgesforth

Wer täglich viele oder schwere Lasten bewegen muss, ist darauf bedacht, das mit möglichst geringem Kraftaufwand zu erledigen. Diverse am Markt verfügbare Handwagen sind da eine willkommene Hilfe.

Im Zeitalter moderner Akkutechnik ist es naheliegend, solche Wagen mit einem Akku-Antrieb zu versehen.Es wundert nicht, wenn unsere Kollegen im Wareneingang diesmal ein wenig nervöser reagierten, als die Lieferung von PowerPac ankam. In einem Verlag, in dem neben Werkzeugen und Maschinen auch noch Unterhaltungselektronik getestet wird, gibt es für Männer immer etwas, das den „Haben-wollen-Impuls“ auslöst. In diesem Fall ist es jedoch nicht das Hobby, sondern die Erkenntnis, dass ein solches Gefährt die tägliche Arbeit deutlich erleichtern kann. Zum Test haben wir zwei Akku-Plattformen erhalten. Die kleine AP 250 ist eher für die Indoor-Nutzung ausgelegt, die große AP800 XL kommt auch in rauerem Terrain gut zurecht.

Fazit

Transportproblem gelöst! Wer täglich schwere Lasten bewegen muss, wird die Vorzüge der beiden Akkuplattformen schnell zu schätzen lernen. Auch auf Messen oder sonstigen Events, bei denen Dinge oft über weite Stecken transportiert werden müssen, sind die Wagen bestens unterwegs. Hierbei schützt der Zündschlüssel auch vor Diebstahl des praktischen Helfers, denn eins ist klar – neidvolle Blicke von Berufskollegen sind Ihnen sicher.

Preis: um 1000 Euro

PowerPac AP 250

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Preis: um 2100 Euro

PowerPac AP 800

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

02/2019 - Jörg Ueltgesforth

Ausstattung

 
Vertrieb: PowerPac, Kronberg 
Preis: um 1.000 Euro 
Hotline: 06173 68558 
Internet: www.powerpac.de 
Abmessungen (Wagen L xB x H): 1.200 x 600 x 1.100 mm 
Gewicht: ca. 58 kg (inkl. Akku) 
Max Zuladung: 250 kg 
Antrieb: Blei-Akku 24 V (2 x 12 V 14 Ah) 
Steigfähigkeit: 10° (18 %) 
Sonstiges: klappbarer Bügel, Ladestandanzeige, Feststellbremse, Antrieb mech. auskuppelbar 
+/- ✓ einfache Bedienung 
+/- ✓ leicht zu beladen 
+/- ✓ stabile Bauart 
Klasse: Spitzenklasse 
Preis/Leistung: gut – sehr gut 

Ausstattung

 
Vertrieb: PowerPac, Kronberg 
Preis: um 2.100 Euro 
Hotline: 06173 68558 
Internet: www.powerpac.de 
Abmessungen (Wagen L xB x H): 2135 x 900 x 1.000 mm 
Gewicht: ca. 170 kg (inkl. Akku) 
Max Zuladung: 800 kg 
Antrieb: Blei-Akku 36 V (3 x 12 V 70 Ah) 
Steigfähigkeit: 15° (27 %) 
Sonstiges: Fahrgriff abnehmbar, Ladestandanzeige, Feststellbremse, Antrieb mech. auskuppelbar 
+/- ✓ stabile Bauart 
+/- ✓ große Ladefläche 
+/- ✗ großer Wendekreis 
Klasse: Spitzenklasse 
Preis/Leistung: gut – sehr gut 

Bewertung

 
Funktion: 60%
Bedienung: 20%
Ausstattung: 20%

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren