Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
170_12623_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe heimwerker-test.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
162_12229_1
Anzeige
Topthema: Die Favoriten des Jahres
Best Of 2020
Zu Beginn eines neuen Jahrgangs der HEIMWERKER PRAXIS wählen wir aus den im vergangenen Jahr von uns getesteten Werkzeugen und Produkten unsere Highlights aus. Dabei spielen verschiedene Aspekte eine Rolle - und vor allem unsere Erfahrung aus fast 20 Jahren
164_12462_1
Anzeige
Topthema: Rund ums Haus
Spezial: Umbauen, Renovieren, Modernisieren
Renovieren und modernisieren ist eine der am weitesten verbreiteten Heimwerker-Aktivitäten. In unserem Spezial stellen wir Ihnen Werkzeuge und Materialien vor, mit denen Sie auch umfangreiche Projekte einfach stemmen.
Neu im Shop:
Furniere für Ihr Bauprojekt
offerbox_1559922261.jpg
>>Mehr erfahren

Kategorie: Sonstige Gartengeräte
20.10.2015

Einzeltest: Grizzly GHS 2842B

Leise und sicher

10753
Jörg Ueltgesforth
Jörg Ueltgesforth

In jedem Garten müssen Büsche, Bäume und Hecken zurückgeschnitten werden. Nicht jeder hat aber einen Komposthaufen.

Was also mit dem Schnittgut machen? Eine Lösung kann der Kauf eines Häckslers wie der GHS 2842B von Grizzly sein. Damit kann das Schnittgut zerkleinert und als Mulch unter Büschen und Bäumen verteilt werden. Dank leisem Walzenschneidwerk bleibt auch der Nachbarschaftsfrieden gewahrt. 

Ausstattung 

Der Häcksler ist kompakt konstruiert. Der Fahrwerksrahmen mit den großen Rädern dient nicht nur dem Transport, sondern auch der Aufnahme des Fangkorbs. Dieser ist zur Füllstandskontrolle transparent. Der Einfüllschacht verarbeitet Äste bis zu einer Stärke von 42 mm. Für guten Arbeitsfortschritt sorgt ein kräftiger 2800-W-Motor. Kleines Bonbon: Offiziell als Werkzeugfach deklariert, finden im hinteren Teil der Maschine zwei Getränkedosen oder kleine Flaschen Platz. 

Bei der Arbeit 

Wie bei Walzenhäckslern üblich, zieht auch der Grizzly das Schnittgut selbsttätig ein. Gelegentlich vorkommende Verstopfungen werden einfach per „Rückwärtsgang“ beseitigt. Um jegliche Zugriffsmöglichkeit auf die laufende Walze zu verhindern, hat der Fangkorb eine Steckerbrücke, die geschlossen sein muss, damit der Motor anläuft. Mit 60 l Volumen halten sich die Wege zum Entleeren in Grenzen.

Fazit

Der Grizzly GHS 2842 überzeugt. Er ist kräftig, läuft leise, ist sicher und die Nachstellung des Schneidspaltes erfolgt werkzeuglos.

Preis: um 180 Euro

Grizzly GHS 2842B

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Grizzly, Groß Umstadt 
Hotline 06078 7806–90 
Internet www.grizzly.biz 
Häckslertyp Walzenhäcksler 
Motorleistung 2800 W 
Max. Astdurchmesser 42 mm 
Fangkorb Volumen 60 l 

Bewertung

 
Trockenschnitt 20%
Frischschnitt 25%
Staudenschnitt 15%
Bedienung 20%
Ausstattung 20%

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren