Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
119_11525_1
Anzeige
Topthema: Hochspannung
Werkzeug des Jahres 2019
Jedes Jahr rufen wir Sie dazu auf, unter den von uns getesteten Produkten Ihre Favoriten zu wählen. Jedes Jahr, wenn wir die Ergebnisse der Leserwahl zum Besten Werkzeug des Jahres ermitteln, herrscht in der Redaktion Hochspannung. Wer wird gewinnen?
132_18173_2
Topthema: Stromtankstelle
Dino Kraftpaket Automatisches Batterieladegerät 12V/20A Art.-Nr.: 136320
Ein gutes Ladegerät gehört in jede Garage, denn eine leere Batterie kann immer vorkommen. Wenn dann kein Nachbar mit Überbrückungskabel verfügbar ist, ist guter Rat teuer.
134_11857_1
Anzeige
Topthema: Mensch und Umwelt
Jeder kann einen Beitrag zum Umweltschutz leisten!
Und zwar ohne dabei gravierenden Verzicht zu üben. Häufig reicht es aus, sich gründlich zu informieren und die richtigen Produkte zu verwenden. Gerade Selbermacher sind hier klar im Vorteil, da sie selber entscheiden, mit welchen Materialien und Produkten sie arbeiten
Neu im Shop:
Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Sonstige Gartengeräte
20.10.2015

Einzeltest: DiBO WeedKiller-E

Heiß geduscht!

16288
Jörg Ueltgesforth
Jörg Ueltgesforth

Auch wenn das, was wir früher als Unkraut bezeichnet haben, heute neudeutsch „Wildkraut“ heißt, bedeutet das nicht, dass wir Unkraut ab jetzt gut finden. Im Gegenteil, oft entstehen durch die wild wuchernden Pflänzchen auch potenzielle Unfallgefahren z.

B. durch Stolperstellen. Deshalb gilt nach wie vor – Wildkraut muss beseitigt werden.Noch vor wenigen Jahren kam bei der Unkrautbeseitigung Chemie zum Einsatz, teilweise in hohen und oft gesundheitsschädlichen Konzentrationen. Bedingt durch ökologisches Umdenken und eine ebensolche Gesetzgebung sind inzwischen Methoden gefragt, die ohne Chemie funktionieren. Gerade kommunale Auftraggeber vergeben Aufträge zur Grünanlagenpflege oft nur noch an Firmen, die chemiefrei arbeiten. Meist kommen dann mechanisch arbeitende Wildkrautbürsten zum Einsatz. Auch das Abflämmen wird oft als schnelle Lösung angewendet. Beide Methoden sind zwar von schnellem Erfolg gekrönt, arbeiten jedoch nur oberflächlich, so dass das Unkraut schnell wieder da ist. Der WeedKiller-E von Dibo hat einen anderen Funktionsansatz: er arbeitet mit heißem Wasser. Damit werden die Unkräuter gewässert. In den Pflanzen führt das zu einer Zersetzung des Zelleiweiß, und somit zum Absterben der Pflanze. Das lässt auf eine längerfristige Wirkung hoffen, als sie bei den nur oberflächlich arbeitenden Methoden üblich ist.

Ausstattung

Die belgische Firma Dibo hat sich im weitesten Sinne auf Reinigungsgeräte spezialisiert. Bereits im letzten Monat hatten wir einen kompakten Hochdruckreiniger zum Test, der uns zu überzeugen wusste. Diesmal ist es der WeedKiller, den wir zum Test geordert haben. Dibo bietet die Maschine in unterschiedlichen Größen und Varianten an. Der WeedKiller-E ist die kleinste Ausführung. Und schon die bringt bereits 155 kg auf die Waage. Grund dafür ist die stabile Bauweise mit Edelstahlgehäuse und einer Kesselverkleidung aus dickwandigem Kunststoff. Bei der Wasserzufuhr kann wahlweise ein Zulauf über eine Versorgungsleitung als auch über einen mitzuführenden Vorratstank zum Einsatz kommen. Das zugeführte Wasser wird in einem internen dieselbefeuerten Boiler erhitzt. Ein 1,1 kW starker Elektromotor sorgt für die Wasserförderung im Gerät und zur Brause. Neben dem Dieseltank gibt es noch einen 2 l fassenden Vorratsbehälter für das Entkalkersystem. Am Bedienpaneel gibt es nur drei Drehschalter zum Einschalten der Maschine, für die Temperaturvorwahl und zur Funktionswahl zwischen Unkraut vernichten und Heißdampf-Reinigung. Für die Unkrautbeseitigung an sich sorgt eine 200 mm breite Sprühdüse mit Lanze und Pistolengriff . Der 25 m lange hochdruckfeste Schlauch sorgt für reichlich Aktionsradius.
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 9400 Euro

DiBO WeedKiller-E

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren