Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
276_20749_2
Topthema: Stahlwerk MIG 135 ST
Schutzgas-Schweißgerät für Heimwerker und Semi-Profis
Schutzgas-Schweißen ist besonders für Anfänger die am einfachsten zu erlernende Variante des Elektroschweißens. Doch gerade Anfänger sollten ein hochwertiges Gerät benutzen, damit sie gute Ergebnisse erzielen. Mit den Geräten von Stahlwerk ist das möglich.
274_20737_2
Topthema: Stahlwerk ARC 200 ST
Kompaktes Oberklasse-Schweißgerät
Für alle die gern mit Stahl arbeiten ist ein gutes E-Schweißgerät Pflicht. Für anspruchsvolle Heimwerker und Semiprofis sollte es schon ein Gerät der Oberklasse sein.
268_20638_2
Topthema: Neue Farbe für Fliesen
Wilckens Aqua-PU-Fliesenlack
Fliesen bleiben oft lange an der Wand, während Einrichtungstrends schnell wechseln. Eine Alternative zum aufwendigen Austausch des Fliesenspielgels ist es, die Fliesen zu streichen. Wilckens hat dazu die geeignete Farbe im Sortiment.
267_14124_1
Anzeige
Topthema: Spezial
Garten & Outdoor-Living
Themen: Akkusysteme von 18-V bis 120-V, Bewässerungssysteme, Poolreiniger, Pflanzenschutz, Farben im Garten, Maschinenzubehör
Neu im Shop
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Smart Lock
20.10.2015

Einzeltest: EVVA AirKey-Starterpaket

Elektronisches Schließsystem EVVA AirKey

19307

Smartes Wohnen beginnt für viele schon an der Eingangstür. Zahlreiche intelligente Türschlösser ermöglichen die Einbindung ins Smart Home und bieten eine zuverlässige Zugangskontrolle und Steuerung per App.

Wir haben uns die smarten AirKeys von EVVA einmal näher angeschaut.EVVA bietet bereits seit 100 Jahren Türschließsysteme an. Seit 2014 ist man mit dem smarten Schließsystem „AirKey“ auf dem Markt. Wir wollten wissen, was es kann. Smarte Türschlösser bieten jede Menge Vorteile. Zum einen lassen sie sich bequem per App steuern, zum anderen bieten sie die Möglichkeit, das Zuhause sicher zu überwachen. EVVA bietet Türzylinder, Hangschlösser sowie Wandleser mit smarten Funktionen an und somit umfangreiche, smarte Möglichkeiten in und um das Haus.    

36
Anzeige
Der vollelektrische AVANT, über 200 Anbaugeräte, Null-Emission
qc_e6_3_1622192275.jpg
qc_avant_e6_1_2_1622192275.jpg
qc_avant_e5_paavolan_maitotila_10_3_1622192275.jpg
>> Mehr erfahren

Komplettpaket


Im kleinen schicken, gelben Karton unseres AirKey-Starterpakets (um 415 Euro) befinden sich ein Schließzylinder, drei elektronische Schlüsselanhänger, zwei „KeyCredits“, eine Kurz- und eine Installationsanleitung sowie Spezialwerkzeug zum Einbau in der Tür. Damit das Türschloss, welches keinen klassischen Schlüssel mehr hat, funktioniert, muss man zunächst ein Benutzerkonto anlegen. Hierbei reicht es, sich mit einer gültigen E-Mail-Adresse bei EVVA zu registrieren. Nach der Bestätigung per Mail kann es schon losgehen. Im umfangreichen Nutzerportal, welches über den Webbrowser aufgerufen wird, lassen sich die Berechtigungen für die einzelnen Türschlösser per KeyCredit freischalten. Im Starterpaket sind hierzu zwei KeyCredit-Karten mit insgesamt 6 Kredits enthalten. Wer zusätzliche Zugänge freischalten möchte, kann weitere KeyCredit-Karten kaufen. Hier gibt es derzeit Karten mit 10 Keys für 20,70 Euro, mit 50 Keys für 52 Euro und 100 Keys für 94 Euro. Außerdem kann man zeitbeschränkte Keys für 12 Monate (207 Euro) und 36 Monate (415 Euro) bestellen. Sind die jeweiligen Guthaben (KeyCredits) durch Eingabe im Nutzerportal aufgeladen, kann man mit der Verknüpfung zur Smartphone- App beginnen. EVVA nennt diese Funktion „Send a Key“. Um eine Freigabe für Smartphones zu realisieren, muss auch hier zunächst ein Nutzerkonto angelegt werden. Dieser Vorgang wird durch eine Bestätigungs- SMS durchgeführt. Nach dem Auswählen eines individuellen Passwortes ist das Türschloss mit der App verknüpft.     
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 415 Euro

EVVA AirKey-Starterpaket

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren