Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
188_19808_2
Topthema: Handwash Only!
Dino Kraftpaket Rotations-Poliermaschine
Eine gründliche Autoreinigung mit anschließender Politur erspart die Mukkibude und sieht auch noch klasse aus wenn man mit dem richtigen Werkzeug wie der hier getesteten Poliermaschine von Dino Kraftpaket arbeitet.
192_13410_1
Anzeige
Topthema: AEG Haustechnik
Doppelt gespart mit dem THERMO BODEN
Energieeffiziente Wohlfühlwärme für die Füße, langlebig und wartungsfrei – mit der elektrischen Fußbodentemperierung THERMO BODEN bietet AEG Haustechnik für wenig Geld viel Komfort.
183_13049_1
Anzeige
Topthema: Garten & Outdoor-Living
Spezial mit folgenden Themen:
Smartgarden, Akkusysteme von 18-V bis 120-V, Neue Generation umweltfreundlicher Rasentraktoren, Nutzgarten: Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten, Nachhaltige Gartenpflege, Bewässerungssysteme
Neu im Shop:
Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabattaktion
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Schwingschleifer, Schwingschleifer
20.10.2015

Vergleichstest: Worx WX639

WX639 von Worx

7348
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Dipl.-Ing. Olaf Thelen

Worx hat schon in vielen unserer Vergleichstests für Überraschungen gesorgt. Wir waren auch hier gespannt.

Ausstattung


Diese Maschine verfügt wie alle Produkte aus dem Hause Worx über ein modernes Design. Und wie bei anderen Maschinen ist auch ihr Inneres leistungsstark. Ihr Motor besitzt eine Leistungsaufnahme von 260 Watt. Diese ist für die Schleifschuhgröße von 90 x 187 Millimetern mehr als ausreichend. Trotz ihres Designs verfügt die Maschine über große Griffflächen. Etwas Besonderes ist der Hauptschalter. Er wird bei der Betätigung wie ein Richtungsumschalter eines Akkuschraubers durch den Griff geschoben – gewöhnungsbedürftig.

Schleifen


Hier gibt es nur Gutes zu berichten. Die Schleifarbeiten gehen gut und schnell von der Hand. Ob Holz glätten oder Lack entfernen – mit dieser Maschine gibt es keine Probleme. Ein wenig Kritik muss jedoch auch sein: Die Staubabsaugung funktioniert nur eingeschränkt. Der Schleifer lässt bei der Arbeit einiges an Staub liegen. Dafür geht die Entnahme des Staubkastens sehr einfach, auch bei der Entleerung des Kastens gibt es keine Beanstandungen.

Fazit

Eine klasse Maschine, sie erreicht den zweiten Platz im Testfeld, auch wenn die Staubabsaugung weniger gut funktioniert.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 75 Euro

Worx WX639

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb: Positec Germany, Köln 
Preis: um 75 Euro 
Hotline: 0221 1397270 
Internet: www.worx.com/de_DE/ 
Nennspannung: 240 V 
Nennleistung: 260 W 
Leerlaufdrehzahl: 6000 - 12000 min-1 
Schwingkreisdurchmesser: 1,6 mm 
Größe Schleifplatte: 90 x 187 mm 
Gewicht: 2 kg 
Länge Anschlussleitung: 3 m 
Schleifplatte mit Klettverschluss: Ja 
Koffer: Ja 
Durchmesser Absaugstutzen: Zwei Adapter, 32 mm innen, 36 mm außen und 35 mm innen und 38 mm außen 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 

Bewertung

 
Schleifen: 60% :
Holz glätten: 15%
Lack entfernen: 15%
Innenecken schleifen: 15%
Staubabsaugung: 15%
Bedienung: 20% :
Papierwechsel: 3%
Vibrationen: 3%
Staubbox entnehmen: 3%
Staubbox entleeren: 3%
Handlage Griffe: 3%
Gasschalter: 3%
Drehzah-Einstellung: 2%
Ausstattung: 20% :
Ausstattung: 20%

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren