Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
180_19598_2
Topthema: Brast Standventilator
Ventilator mit doppeltem Kühleffekt
Nachdem das Frühjahr auch in diesem Jahr schon wieder recht warm ist, stehen Ventilatoren und ähnliche Gerätschaften hoch im Kurs. Wenn dann noch zusätzliche Kühlung durch Wasservernebelung wie bei unserem Testgerät geboten wird – umso besser.
181_19599_2
Topthema: Bei Knopfdruck Schatten
Schellenberg MarkiDrive Premium
Ihre Markise ist noch prima in Schuss? Das einzige was stört ist das lästige Kurbeln mit der Hand. Dafür gibt es Abhilfe aus dem Haus Schellenberg.
176_12777_1
Anzeige
Topthema: Werkzeug des Jahres 2020
Nachhalten
Jedes Jahr rufen wir Sie, unsere Leser, dazu auf, unter den von uns getesteten Produkten Ihre Favoriten zu wählen. Ihre Wahl ist für uns auch eine Möglichkeit, den Erfolg unserer Arbeit nachzuhalten. Sind Sie unserer Meinung? Sind unsere Testsieger Ihre Favoriten?
Neu im Shop:
Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Rund ums Haus
20.10.2015

Einzeltest: Gardigo Solar Tiervertreiber Art.-Nr. 60066

Solar Tiervertreiber von Gardigo

18124
Dr. Martin Mertens
Dr. Martin Mertens

Klar, wir alle mögen Tiere. Nur manchmal entwickeln Tiere Vorlieben, zum Beispiel für bestimmte Orte, wo man sie dann weniger mag – etwa, weil sie dort knabbern und nagen, Lärm machen oder ihr Geschäft verrichten.

Der Solar Tiervertreiber von Gardigo hilft dabei, Tiere davon zu überzeugen, sich einen anderen Platz zu suchen.  Der Gardigo Solar Tiervertreiber verleidet den Tieren den Aufenthalt in seinem Wirkungsbereich. Er tut das zum einen durch Stroboskopblitze, zum anderen durch Lärm im Ultraschallbereich. Der ist für Menschen nicht zu hören, für die meisten Tiere schon. Ein Bewegungsmelder registriert, wenn ein Tier in die Nähe des Tiervertreibers kommt. Je nachdem, wie das Gerät eingestellt ist, fängt es an zu „blitzen“ und Ultraschall- Lärm zu machen. Das Gerät bietet 5 Einstellmöglichkeiten: 1. 19,5 kHz – 23,5 kHz erschreckt Tiere wie Hunde, Katzen, Vögel & Marder; 2. 23,5 kHz – 27,5 kHz erschreckt Tiere wie Füchse, Wildschweine, Wild; 3. 27,5 kHz – 31,5 kHz erschreckt Tiere wie Mäuse und andere kleine Nagetiere; 4. Nur LED-Blitzlicht; 5. variierende Frequenz von 19,5 – 31,5 kHz und Blitzlicht. Das Gerät kann an einer Wand oder mithilfe des beiliegenden Erdspießes befestigt werden. Die Energieversorgung erfolgt über die zum Lieferumfang gehörenden Akkus, die über die auf dem Gerät montierten Solarzellen aufgeladen werden. Befestigung und Inbetriebnahme sind einfach und schnell erledigt. Etwas länger dauerte es, bis das Gerät die hiesigen Katzen davon überzeugt hatte, sich einen anderen Ort zum Spielen zu suchen. Das hat nach einiger Zeit auch geklappt und wir gehen davon aus, dass es bei anderen Tieren eine ähnliche Wirkung zeigt.

Preis: um 50 Euro

Gardigo Solar Tiervertreiber Art.-Nr. 60066

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Tevigo, Vechelde 
Hotline 05302 934878–0 
Internet www.gardigo.de 
Wirkungsbereich ca. 8 m 
Erfassungsbereich Bewegungsmelder 110°, 8 m Reichweite 
Frequenzbereich 19,5 – 31.5 kHz 
+ einfache Montage / solarbetrieben 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 

Bewertung

 
Funktion 50%
Bedienung 25%
Ausstattung 25%

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren