Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
83_10894_1
Anzeige
Topthema: belton free
Natürlich sprühlackieren!
Noch nie gab es ein Lackspray wie das neue belton free. Mit seiner weiterentwickelten, aerosolstabilen Formel auf Wasserbasis ist es nun möglich, das hochwertige Lackier-ergebnis eines herkömmlichen, lösemittelhaltigen Lacksprays zu erreichen.
118_11482_1
Anzeige
Topthema: Klick-Vinyl oder Klebevinyl kaufen
Hierauf sollten Sie beim Kauf achten!
In den letzten Jahren sind immer mehr namhafte Bodenbelagshersteller auf dem stark wachsenden Markt der Vinylböden erschienen. Worauf sie achten sollten erfahren sie hier.
109_17600_2
Topthema: Für Details und kleine Flächen
Dino Kraftpaket Multiplex Akku-Poliermaschine
Wer kleine oder gewölbte Flächen polieren möchte, ist entweder auf Handarbeit oder gute Improvisation angewiesen. Oder er besorgt sich die Multiplex Akku-Poliermaschine von Dino-Kraftpaket
Neu im Shop:
Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Multigeräte Akku
20.10.2015

Einzeltest: Güde HSS12-121-04B

Fürs Feine

17228
Dr. Martin Mertens
Dr. Martin Mertens

Zur Weihnachtszeit beziehungsweise im Winter, wenn drinnen gebastelt wird, haben sie Hochkonjunktur: die kleinen Mini-Maschinen zum Bohren, Schleifen, Polieren, Gravieren und für 100 andere Anwendungen. Aktuell liegen Geräte mit Akku, wie der HSS12-131-04B von Güde, im Trend.

Gerade wer bastelt oder Modelle baut, weiß die vielfältigen Talente der handlichen Mini-Maschinen zu schätzen. Doch auch bei größeren Umbauten oder Sanierungsmaßnahmen können die Geräte extrem praktisch sein – etwa wenn es darum geht, die Reste einer abgebrochenen Schraube oder Ähnliches bündig zur Oberfläche abzutrennen oder beizuschleifen. Was die Geräte so flexibel macht, ist vor allem das umfangreiche Zubehör, das für die Maschinen angeboten wird. Viel praktisches Zubehör liegt dem Güde High-Speed-Schleifer HSS12-131-04B gleich bei, sodass das Gerät sofort für verschiedenste Aufgaben eingesetzt werden kann. Die Stromversorgung erfolgt mit einem Güde Systemakku mit 12 V, der auch in andere 12-V-Akku-Geräte von Güde passt. Weitere Akkus oder ein Schnellladegerät – zum Lieferumfang gehört nur ein einfaches Ladegerät – kann man bei Bedarf nachkaufen oder von anderen Güde 12-V-Geräten nutzen. Eine Ladestandsanzeige gibt Auskunft über den Zustand des Akkus, Zum Austausch des Werkzeugs bzw. der Spannzange gibt es eine Spindelarretierung, die Drehzahl lässt sich elektronisch regeln. Trotz Akku ist der Güde HSS12-131-04B erfreulich leicht und liegt gut in der Hand. Die Ergonomie ist weitgehend gelungen. Unverständlich ist, warum der Einschalter und die Geschwindigkeitsregelung auf gegenüberliegenden Seiten der Maschine angeordnet sind. In unseren Tests bewährt sich die Güde-Maschine gut. In der Disziplin Trennen/Schleifen haben einige Wettbewerbsmaschinen allerdings den Vorteil, höhere Drehzahlen zu bieten und damit einen höheren Arbeitsfortschritt zu erzielen.

Fazit

Zu Weihnachten und auch bei anderen Anlässen das ultimative Geschenk für alle Bastler und Selbermacher. Güdes High- Speed-Schleifer HSS12-131-04B kommt mit Akku-Versorgung und umfangreichem Zubehör, sodass man gleich überall kabellos loslegen kann. Und wenn ihn einem keiner schenkt, schenkt man ihn sich selber.

Preis: um 50 Euro

Güde HSS12-121-04B

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb: Güde, Wolpertshausen 
Preis: um 50 Euro 
Hotline: 07904 700–0 
Internet: www.guede.com 
Spannung: 12 V 
Akkukapazität: 1,3 Ah 
Abmessungen L x Ø: 235 x 60 mm 
Gewicht: ca. 1050 g 
Drehzahl: 5000 – 25.000 1/min 
Spannbereich Werkzeugschäfte: 5 Spannzangen 0,8 – 2 mm 
+ Zubehör 
- Anordnung Einschalter/Geschwindigkeitsreg. 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 

Bewertung

 
Bohren: 25%
Schleifen/Trennen: 25%
Bedienung: 30%
Ausstattung: 20%

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren