Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
188_19808_2
Topthema: Handwash Only!
Dino Kraftpaket Rotations-Poliermaschine
Eine gründliche Autoreinigung mit anschließender Politur erspart die Mukkibude und sieht auch noch klasse aus wenn man mit dem richtigen Werkzeug wie der hier getesteten Poliermaschine von Dino Kraftpaket arbeitet.
183_13049_1
Anzeige
Topthema: Garten & Outdoor-Living
Spezial mit folgenden Themen:
Smartgarden, Akkusysteme von 18-V bis 120-V, Neue Generation umweltfreundlicher Rasentraktoren, Nutzgarten: Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten, Nachhaltige Gartenpflege, Bewässerungssysteme
185_13264_1
Anzeige
Topthema: Umweltschutz beim DIY
Mensch und Umwelt
Umweltschutz beim DIY Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind die Themen unserer Zeit. Mit unserem Special „Mensch und Umwelt“, möchten wir Ihnen Tipps geben, wie Sie beim Heimwerken umweltbewusst agieren.
Neu im Shop:
Schöne Hölzer für Ihr Bauprojekt
offerbox_1559912566.jpg
>>Mehr erfahren

Kategorie: Kehrmaschinen
20.10.2015

Vergleichstest: Kärcher KM 70/20 C

KM 70/20 C von Kärcher

8660
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Dipl.-Ing. Olaf Thelen

Die KM 70/20 C von Kärcher ist in zwei Varianten erhältlich: mit einem oder zwei Tellerbesen. Wir hatten die Version mit einem Besen im Test.

Ausstattung


Die beiden Varianten unterscheiden sich auch durch die Größe der Tellerbesen. Bei der Version mit einem Besen ist dieser größer als bei der mit den zwei Tellerbesen. Vor dem ersten Kehren muss das Gerät zusammengebaut werden. Hierfür wird lediglich ein Kreuzschraubendreher benötigt. Die Höhenverstellung der Hauptkehrwalze ist zentral auf der Geräterückseite platziert und gut zu bedienen. Auch bei dieser Maschine kann der Schiebeholm zur Lagerung umgeklappt werden, so dass sich das Gerät platzsparend verstauen lässt. Der Fangbehälter fasst ca. 42 Liter.

Bei der Arbeit


Auf der Fläche macht diese Maschine eine gute Figur. Sie nimmt Schmutz und Blätter zuverlässig auf, auch wenn das Laub feucht ist. An Rändern und Kanten ist die Maschine sicher zu führen, auch wenn sie ein wenig einseitig läuft. Bei der Arbeit auf der Fläche sollte der Arm mit dem Tellerbesen hochgeklappt werden, um den Geradeauslauf der Maschine zu unterstützen.

Fazit

Eine gute Maschine, die keine unserer Testaufgaben wirklich an ihre Grenzen geführt hat. Da gibt es nur eins: Testsieger, herzlichen Glückwunsch!
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 600 Euro

Kärcher KM 70/20 C

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb: Kärcher, Winnenden 
Preis: um 600 Euro 
Hotline: 07195 9030 
Internet: www.kaercher.de 
Arbeitsprinzip: Nein 
Bürstenantrieb: manuell 
Kehrbreite: 70 cm 
Behältervolumen: 42 l 
Kehrleistung: 2.800 m2/h 
Gewicht: 23 kg 
Bürsten Höhenverstellung ja, 3-stufig 
schmutzgeschütztes Getriebe nein 
Abmessungen (L x B x H): 1300 x 850 x 1050 mm 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut 

Bewertung

 
Anwendung: 50% :
Kehren Schmutz (trocken): 20%
Kehren Schmutz (feucht): 10%
Laub sammeln (trocken): 10%
Laub sammeln (feucht): 10%
Ausstattung: 20% :
Ausstattung: 20%
Bedienung: 30% :
Bedienungsanleitung: 6%
Behälter entleeren: 6%
Schieben: 6%
Griff: 6%
Höhenverstellung der Kehrwalze: 6%
Anwendung: 50%
Bedienung: 30%
Ausstattung: 20%

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren