Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
119_11525_1
Anzeige
Topthema: Hochspannung
Werkzeug des Jahres 2019
Jedes Jahr rufen wir Sie dazu auf, unter den von uns getesteten Produkten Ihre Favoriten zu wählen. Jedes Jahr, wenn wir die Ergebnisse der Leserwahl zum Besten Werkzeug des Jahres ermitteln, herrscht in der Redaktion Hochspannung. Wer wird gewinnen?
132_18173_2
Topthema: Stromtankstelle
Dino Kraftpaket Automatisches Batterieladegerät 12V/20A Art.-Nr.: 136320
Ein gutes Ladegerät gehört in jede Garage, denn eine leere Batterie kann immer vorkommen. Wenn dann kein Nachbar mit Überbrückungskabel verfügbar ist, ist guter Rat teuer.
134_11857_1
Anzeige
Topthema: Mensch und Umwelt
Jeder kann einen Beitrag zum Umweltschutz leisten!
Und zwar ohne dabei gravierenden Verzicht zu üben. Häufig reicht es aus, sich gründlich zu informieren und die richtigen Produkte zu verwenden. Gerade Selbermacher sind hier klar im Vorteil, da sie selber entscheiden, mit welchen Materialien und Produkten sie arbeiten
Neu im Shop:
Schöne Hölzer für Ihr Bauprojekt
offerbox_1559912566.jpg
>>Mehr erfahren

Kategorie: Holz-Spalter
20.10.2015

Einzeltest: Stahlmann 7TYHS520-A

Kurzholzspalter von Stahlmann

18390
Jörg Ueltgesforth
Jörg Ueltgesforth

Wer sich Kurzholz für das winterliche Kaminfeuer anliefern lässt, muss dieses oft noch selbst spalten. Das geht mit der Axt oder bequem mit einem Kurzholzspalter wie dem 7TYHS520-A von Stahlmann.

   Die Maschine kann bis zu 520 mm langes und 250 mm starkes Holz spalten. Gemäß den aktuellen Sicherheitsregeln erfolgt der Spaltvorgang komplett hinter einem Schutzgitter, lediglich der Einsatzbereich bleibt offen. Eine Zweihandbedienung war schon früher Standard. Der Spalter baut einen Arbeitsdruck von bis zu 7 Tonnen auf. Zwei Räder erleichtern den Transport der ca. 55 kg schweren Maschine auf kurzen Strecken. Für die Stromversorgung genügt ein 230-V-Anschluss. Das Netzkabel ist mit einer Länge von 1,5 m relativ kurz. Der Endanschlag für den Spaltkeil lässt sich stufenlos zwischen 200 und 520 mm einstellen.     


Montage und Einsatz


Vor dem ersten Einsatz müssen die Schutzgitter montiert werden. Das dauert seine Zeit, ist jedoch nur einmal erforderlich. Nachdem eine Netzverbindung hergestellt ist und die Verschlussschraube des 3,5 l fassenden Öltanks leicht gelöst ist, damit der erforderliche Volumenausgleich bei warmem Öl stattfinden kann, absolviert der Spalter erfolgreich unseren Testablauf. Trotz der neuen Schutzgitter ist die Arbeit nicht umständlicher geworden. Nun gibt es sogar eine Ablage, von der das Spaltholz bequem entnommen werden kann.

Fazit

Wer nur gelegentlich Brennholz für den Kaminofen selber spalten möchte, ist mit dem Kurzholzspalter 7TYHS520-A von Stahlmann gut beraten.

Preis: um 250 Euro

Stahlmann 7TYHS520-A

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Albatros, Nerdlen 
Hotline 06592 1730200 
Internet www.albatros-international.de 
Nennspannung 230 V / 2,3 kW 
Aufnahmeleistung 2,3 kW 
Max. Spaltkraft 7 t 
Holzdurchmesser 50 – 250 mm 
Holzlänge 200 – 520 mm 
Maße (L x B x H) 1160/425/610 
Gewicht ca. 55 kg 
+ sichere Bedienung 
- kurzes Netzkabel 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut – sehr gut 

Bewertung

 
Spaltleistung 60%
Bedienung 20%
Ausstattung 20%

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren