Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
287_20865_2
Topthema: Stahlwerk ABH-20 ST
Kraftvoller Akku-Bohrhammer mit Brushless-Motor
Wir haben schon einige Geräte aus der Akku-Familie von Stahlwerk getestet. Diesmal haben wir uns den Akku-Bohrhammer ABH-20 ST vorgenommen.
278_14309_1
Anzeige
Topthema: Jubiläum
Die Erfolgsgeschichte geht weiter
2001 erschien die erste Ausgabe unseres Magazins, damals noch unter dem Namen HEIMWERKER TEST. Wie erfolgreich dieses Magazin werden würde, hatten wir damals bestenfalls gehofft.
288_20674_2
Topthema: Garagentor-Antrieb zum Nachrüsten
Schellenberg Smart Drive L
Bei Regenwetter ist jeder Schritt ohne Schirm nervig. Das gilt auch für das Öffnen des Garagentors. Gut, dass es dafür Nachrüstlösungen wie den Torantrieb Smart Drive L von Schellenberg gibt.
280_20800_2
Topthema: Arbiton Amaron Superior CA 169
Eine neue Marke für Design-Böden
Auf dem deutschen Markt für Design-Hartböden gibt es eine neue Marke. Wir haben einen Designboden von Arbiton in Eiche Weisshorn-Optik getestet.
Neu im Shop
TV-Bildoptimierung, neue Pakete, Full HD, UHD, 8K
offerbox_1628779061.jpg
>>> mehr erfahren

Kategorie: Heizkörperthermostat
20.10.2015

Einzeltest: Eberle Wiser Heizungssteuerung

Wiser Heizungssteuerung von Eberle

16539

Oft scheint es sehr aufwendig zu sein, ein bestehendes Heizungssystem an aktuelle Steuerungstechniken wie „Smart Home“ anzuschließen. Eberle hat nun mit Wiser ein Produkt im Sortiment, das sehr anpassungsfähig ist.

Moderne Heizungssteuerungen helfen Geld und Energie zu sparen: Der Geldbeutel wird durch die bedarfsgerecht eingesetzte Energie geschont und die Umwelt durch deutlich weniger Emissionen.     


Ausstattung


Wiser ist eine Steuerung für Radiatorheizungen. Sie kann über verschiedene Möglichkeiten angesteuert und/oder bedient werden. Ein Heizkörperthermostat öffnet und schließt die Heizungsventile, um eine eingestellte Temperatur zu halten, zu erzeugen oder zu einer bestimmten Zeit vorzuhalten. Die Einstellung der Temperatur kann über eine Smartphone- App, direkt am Heizkörperthermostat oder über Sprachsysteme wie zum Beispiel „Alexa“ erfolgen.     

Installation und Test


Um die Thermostate zu installieren und in Betrieb zu nehmen, braucht es nur wenige Handgriffe. Zuerst werden die Thermos tate der Heizkörper gegen die Steuerventile des Wiser ausgetauscht. Als Letztes wird der Wiser Hub ans Stromnetz angeschlossen und mit den anderen Komponenten per Funk verbunden. Sobald die App auf das Smartphone heruntergeladen wurde, können die Einstellungen vorgenommen werden, Wir haben bei der Installation und der Inbetriebnahme keine Schwierigkeiten gehabt. Diese Einzelschritte sind so einfach aufgebaut, dass auch unerfahrene Benutzer die Inbetriebnahme ohne Schwierigkeiten bewältigen können. Sowohl die Steuerung über das Smartphone als auch die Ansprache über Alexa und Co. funktionieren gut.     

Fazit

Mit dem Wiser von Eberle gibt es jetzt ein zuverlässiges Heizungssteuersystem auf dem Markt, das sehr einfach zu installieren und zu bedienen ist. Die Kosten für das Grundset, bestehend aus Hub und zwei Heizkörperthermostaten, liegen bei rund 250 Euro, ein angemessener Preis.

Preis: um 250 Euro

Eberle Wiser Heizungssteuerung

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb: Eberle Controls, Nürnberg 
Hotline 0911 5693–0 
Internet: www.wiser.eberle.de 
Nennspannung 230 V 
Zonen max. 16 (max. 32 Geräte pro System 
Betriebstemperatur 0 °C bis 45 °C 
Temperatur-Einstellbereich 5 °C bis 30 °C 
Temperaturauflösung 0,5 °C 
Funkreichweite 30 m Freifeld 
+ einfache Bedienung / einfache Montage 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 

Bewertung

 
Funktion: 40%
Bedienung 40%
Ausstattung 20%

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren