Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
117_17711_2
Topthema: Lange bequem knien
Stelzen-Shop Kneester
Wer viel auf den Knien arbeitet, zum Beispiel Fliesen- oder Plattenleger, kennt das Gefühl, wenn die Beine einschlafen oder man sich die Knie an spitzen Steinen eindrückt. Wir haben Knieschoner getestet, die anders sind als die üblichen Halbschalen.
119_11525_1
Anzeige
Topthema: Hochspannung
Werkzeug des Jahres 2019
Jedes Jahr rufen wir Sie dazu auf, unter den von uns getesteten Produkten Ihre Favoriten zu wählen. Jedes Jahr, wenn wir die Ergebnisse der Leserwahl zum Besten Werkzeug des Jahres ermitteln, herrscht in der Redaktion Hochspannung. Wer wird gewinnen?
109_17600_2
Topthema: Für Details und kleine Flächen
Dino Kraftpaket Multiplex Akku-Poliermaschine
Wer kleine oder gewölbte Flächen polieren möchte, ist entweder auf Handarbeit oder gute Improvisation angewiesen. Oder er besorgt sich die Multiplex Akku-Poliermaschine von Dino-Kraftpaket
Neu im Shop:
MUSIC AND AUDIO (Buch + BluRay mit HD Musik und Testsignalen)
offerbox_1527191633.jpg
>>Mehr erfahren

Kategorie: Heckenscheren, Trimmer
20.10.2015

Serientest: Zipper ZI-HEK40V-AKKU, Zipper ZI-RTR40V-AKKU

Heckenschere ZI-HEK40V-AKKU und Fadentrimmer ZI-RMTR40V-AKKU von Zipper

15577
Dr. Martin Mertens

Die Headleine mag ein wenig seltsam klingen. Sie soll darauf anspielen, dass man in Österreich motorgetriebene Werkzeuge und Gartengeräte beim „Motoristen“ kauft, und es hier um zwei Geräte aus der neuen Akku-Range der österreichischen Marke Zipper geht.


Längst lösen akkubetriebene Gartengeräte in vielen Bereichen, besonders im privaten Garten, die lauten und wartungsaufwendigen benzinbetriebenen Geräte ab. Und so wird der Motorist nicht darum herumkommen, sich zukünftig vermehrt mit Akkutechnik zu beschäftigen. Die wird dank neuer Akkus, die teilweise 40 und mehr Volt bieten, immer leistungsfähiger, sodass Akku-Geräte im privaten Bereich ein vollwertiger, ja sogar besserer Ersatz für Motorgeräte sind. Da man im eigenen Garten vornehmlich allein oder mal zu zweit arbeitet, hat man meist auch nur eine Maschine im Einsatz. Deshalb ist hier das Konzept von Akkufamilien, also verschiedene Geräte, die alle mit einem Akku betrieben werden können, besonders interessant. Denn nicht selten sind Akkus und Schnellladegerät die teuersten Teile einer Akkumaschine. Konsequenterweise hat Zipper deshalb gleich einen ganze Range akkubetriebener Gartengeräte auf den Markt gebracht, aus der wir uns die Heckenschere und den Fadentrimmer zum Test herausgegriffen haben. 

Fazit

Insgesamt erfreut die Heckenschere ZI-HEK40V-AKKU bei der Arbeit durch ein einfaches und ergonomisch durchdachtes Design sowie eine beachtliche Schnittleistung. Auch der Zipper Fadentrimmer ZI-RTR40V-AKKU überzeugt mit Leistung und guter Ergonomie. Beide Maschinen sind eine klare Empfehlung, sich für das 40-VAkkusystem von Zipper zu entscheiden.

Preis: um 280 Euro

Zipper ZI-HEK40V-AKKU

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Preis: um 290 Euro

Zipper ZI-RTR40V-AKKU

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

05/2018 - Dr. Martin Mertens

Ausstattung

 
Vertrieb: Zipper Maschinen, Schlüßlberg, Österreich 
Ladegerät + Akku um 200 Euro 
Hotline: 0043 7248 61116–700 
Internet: www. zipper-maschinen.at 
Spannung: 40 V 
Kapazität: 4 Ah (Lithium-Ionen) 
Schnittlänge: 560 mm 
Schnittstärke: 22 mm 
Hubzahl: 1300 min 
Gewicht (ohne Akku): 3,2 kg 
+ Kraft / Führung / Griff über den Akku 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 

Ausstattung

 
Vertrieb: Zipper Maschinen, Schlüßlberg, Österreich 
Preis: um 90 Euro 
Ladegerät + Akku um 200 Euro 
Hotline: 0043 7248 61116–700 
Internet: www. zipper-maschinen.at 
Spannung: 40 V 
Arbeitsbreite: 300 mm 
Faden-Nachstellung: automatisch 
Gewicht ohne Akku: ca. 3,1 kg 
+ gute Schnittleistung / gutes Handling 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut – sehr gut 

Bewertung

 
Funktion: 50%
Bedienung: 30% 1,3 llllll 30%
Ausstattung: 20%

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!