Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
274_20737_2
Topthema: Stahlwerk ARC 200 ST
Kompaktes Oberklasse-Schweißgerät
Für alle die gern mit Stahl arbeiten ist ein gutes E-Schweißgerät Pflicht. Für anspruchsvolle Heimwerker und Semiprofis sollte es schon ein Gerät der Oberklasse sein.
268_20638_2
Topthema: Neue Farbe für Fliesen
Wilckens Aqua-PU-Fliesenlack
Fliesen bleiben oft lange an der Wand, während Einrichtungstrends schnell wechseln. Eine Alternative zum aufwendigen Austausch des Fliesenspielgels ist es, die Fliesen zu streichen. Wilckens hat dazu die geeignete Farbe im Sortiment.
270_0_3
Anzeige
Topthema: Honda Jubiläumsaktion
Akkumäher kaufen – Rasentrimmer gratis erhalten
Wer im Juli einen Honda-Akku-Rasenmäher kauft, erhält einen Bosch-Akku-Rasentrimmer gratis dazu. Der Akku des Rasenmähers passt in das Bosch-Gerät. Die Aktion gilt vom 1. bis 31. Juli 2021 solange der Vorrat reicht bei teilnehmenden Händlern.
267_14124_1
Anzeige
Topthema: Spezial
Garten & Outdoor-Living
Themen: Akkusysteme von 18-V bis 120-V, Bewässerungssysteme, Poolreiniger, Pflanzenschutz, Farben im Garten, Maschinenzubehör
Neu im Shop
Raumakustik verbessern durch Schallabsorber
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Handrasenmäher-Elektro
20.10.2015

Einzeltest: Scheppach MP46-40Li

Akku-Rasenmäher MP46-40Li von Scheppach

18120

Scheppach, ist bei uns bisher vor allem mit netzbetriebenen Maschinen zur Holzbearbeitung in Erscheinung getreten. Ganz neu hat der Hersteller aus Ichenhausen jetzt eine 40-V-Akku- Range an Gartengeräten vorgestellt, zu der auch der Rasenmäher MP46-40Li gehört.

Akkusysteme mit 36 V bzw. 40 V haben sich im Gartenbereich durchgesetzt. Im neuen Scheppach Akku-Rasenmäher MP46-40Li können bis zu zwei der 40-VSystemakkus von Scheppach, die es mit 2,5 Ah und 4 Ah Kapazität gibt, eingesetzt werden. Das schafft Reichweite. Die sollte der Mäher auch haben, denn mit 46 cm Schnittbreite kann man ihn für Flächen bis etwa 1000 m² empfehlen. Die Schnitthöhe lässt sich zentral in 6 Stufen zwischen 25 und 75 mm einstellen. Grasabschnitt kann der Mäher im 55-Liter-Fangkorb sammeln, seitlich auswerfen oder mulchen. Zuerst eine kritische Anmerkung: Das Betriebsgeräusch des MP46-40Li ist vergleichsweise laut. Da ist mancher moderne (doch erheblich teurere) Benziner schon leiser. Auf der Habenseite bietet der Scheppach MP46-40Li seinen emissionsfreien Akkubetrieb, eine robuste Bauweise mit solidem Stahl-Mähdeck sowie ein sauberes Schnittbild beim Mähen. Das Messer entwickelt genug Luftzug, um den Fangkorb gut zu füllen. 
28
Anzeige
AUSGEFUXT: Benzin und Akku Rasenmäher für Deinen Garten
qc_heimwerker-test.de_Rasenmaeher1_1615285966.jpg
>> Mehr erfahren

Fazit

Ein solider Rasenmäher ist ein guter Start in ein neues Akkusystem. Berücksichtigt man den günstigen Preis, hat Scheppach beim Akku-Rasenmäher MP46-40Li alles richtig gemacht. Alles richtig macht damit auch jeder, der sich für den Scheppach-Mäher und damit den Einstig in das neue Scheppach-Akkusystem entscheidet.

Preis: um 259 Euro

Scheppach MP46-40Li

Einstiegsklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb: Scheppach, Ichenhausen 
Hotline 08223 4002–0 
Internet: www.scheppach.com 
Stromversorgung: 2 x 40-V-Akku 
Schnittbreite: 46 cm 
Fangkorbvolumen: 55 l 
Empf. Fläche: 250 m² 
Schnitthöhe: 6 Stufen 25–75 mm 
Gewicht 21 kg 
+ gutes Schnittbild / laut 
Klasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung: gut 

Bewertung

 
Trockenschnitt: 40%
Nassschnitt: 20%
Bedienung: 30%
Ausstattung: 10%

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren