Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
134_11857_1
Anzeige
Topthema: Mensch und Umwelt
Jeder kann einen Beitrag zum Umweltschutz leisten!
Und zwar ohne dabei gravierenden Verzicht zu üben. Häufig reicht es aus, sich gründlich zu informieren und die richtigen Produkte zu verwenden. Gerade Selbermacher sind hier klar im Vorteil, da sie selber entscheiden, mit welchen Materialien und Produkten sie arbeiten
132_18173_2
Topthema: Stromtankstelle
Dino Kraftpaket Automatisches Batterieladegerät 12V/20A Art.-Nr.: 136320
Ein gutes Ladegerät gehört in jede Garage, denn eine leere Batterie kann immer vorkommen. Wenn dann kein Nachbar mit Überbrückungskabel verfügbar ist, ist guter Rat teuer.
130_11752_1
Anzeige
Topthema: DIY Element System
Bau dir deine Heimwerker-Welt, wie sie dir gefällt
Oft quillt der Werkzeugkasten über und man findet den Schraubenzieher nicht. Die Arbeit würde schneller vorangehen und mehr Spaß machen, wenn Werkzeuge und Hilfsmittel griffbereit untergebracht wären.
138_11745_1
Anzeige
Topthema: Terrassen-Überdachung „Trend“ - Schutz vor Wind und Wetter
137_11155_1
Anzeige
Topthema: Belton Free - Schnell, sauber und ohne Farbgeruch
Neu im Shop:
Furniere für Ihr Bauprojekt
offerbox_1559922261.jpg
>>Mehr erfahren

Kategorie: Handrasenmäher-Elektro
20.10.2015

Einzeltest: Hecht 1805 S

Der Hecht im Garten

12850
Dr. Martin Mertens

Netzbetriebene Rasenmäher sind die „Brot-und-Butter“-Geräte für kleine bis mittlere Gärten. Entsprechend groß ist das Angebot der verschiedenen Hersteller.

Der 1805 S vom tschechischen Hersteller Hecht sticht aus der Masse der angebotenen Modelle hervor.Der 1805 S von Hecht ist ein Elektromäher mit 46 cm Schnittbreite. Hecht empfiehlt das Gerät für Rasenflächen bis 1000 m². Auffällig ist das solide Stahlblechchassis – viele Hersteller setzen hier komplett auf Kunststoff. Drüber hinaus  verfügt der Hecht über einen Radantrieb – damit ist das höhere Gewicht gegenüber einem Kunststoff-Chassis zumindest beim Mähen egal. Beim Mähen hat man die Wahl, ob der Abschnitt im Fangkorb gesammelt, seitlich  ausgeworfen oder gemulcht wird. Die Schnitthöhe kann komfortabel  am zentralen Hebel zwischen 25 und 75 cm eingestellt werden. In der Praxis  hinterließ der Hecht 1805 S  einen  sehr  guten Eindruck. Die 60 Liter seines Fangkorbs füllte  er fast vollständig. Einzig dass der  Mäher  beim Einschalten des Radantriebs recht  unvermittelt loslegt und sich die Geschwindigkeit nicht regeln lässt, verdient eine kritische Anmerkung.

Fazit

Der Elektro-Rasenmäher Hecht 1805 S ist  nicht ganz preiswert, überzeugt aber mit  hoher Verarbeitungsqualität und vor allem  im Einsatz auf dem Rasen. Das gibt eine  Empfehlung!

Preis: um 260 Euro

Hecht 1805 S

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb: Bäumer, Ostbevern 
Preis: 260 Euro 
Hotline: 02532 964535 
Internet: www.hecht-garten.de 
Schnittbreite: 46 cm 
Fangkorbvolumen: 60 l 
Betriebsspannung: 230 V 
Leistungsaufnahme: 1.800 W 
Gewicht: 31 kg 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut 

Bewertung

 
Trockenschnitt: 30%
Feuchteschnitt: 20%
Bedienung: 30%
Ausstattung: 20%

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren