Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
188_19808_2
Topthema: Handwash Only!
Dino Kraftpaket Rotations-Poliermaschine
Eine gründliche Autoreinigung mit anschließender Politur erspart die Mukkibude und sieht auch noch klasse aus wenn man mit dem richtigen Werkzeug wie der hier getesteten Poliermaschine von Dino Kraftpaket arbeitet.
183_13049_1
Anzeige
Topthema: Garten & Outdoor-Living
Spezial mit folgenden Themen:
Smartgarden, Akkusysteme von 18-V bis 120-V, Neue Generation umweltfreundlicher Rasentraktoren, Nutzgarten: Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten, Nachhaltige Gartenpflege, Bewässerungssysteme
199_0_3
Anzeige
Topthema: Werkzeug des Jahres 2021
Heimwerker-Boost
Corona hat viele Menschen veranlasst, verstärkt selber in Haus, Wohnung und Garten tätig zu werden. Damit kommt unserem „Bestes Werkzeug des Jahres“-Award in diesem Jahr besondere Bedeutung zu.
Neu im Shop:
Furniere für Ihr Bauprojekt
offerbox_1559922261.jpg
>>Mehr erfahren

Kategorie: Handrasenmäher-Benzin
20.10.2015

Einzeltest: Denqbar DQ-R53EV

Vollausstattung für Hobbygärtner

19852
Jörg Ueltgesforth
Jörg Ueltgesforth

Neu im Sortiment von Denqbar sind in diesem Jahr Benzin-Rasenmäher wie das Testgerät mit der Bezeichnung DQ-R53EV.Der 53 cm breite Messerbalken wird von einem 4,4 kW (6,0 PS) starken Motor angetrieben.

Die Maschine kann mit Seitenauswurf, Heckauswurf (mit und ohne Fangkorb) und als Mulcher betrieben werden, der Fangkorb fasst 65 l. Gestartet wird der Motor ganz bequem per E-Starter. Für den Notfall gibt es noch ein Startseil. Die Maschinen verfügt darüber hinaus über einen vierstufig schaltbaren Radantrieb.

Im Einsatz


Nachdem der Fangkorb und der Schiebeholm montiert sind, muss nur noch Kraftstoff und Öl in den Motor. Dann braucht es nur noch einen Druck auf den E-Starter, und schon läuft der Motor. Mit den vier möglichen Antriebsgeschwindigkeiten findet jeder sein ideales Tempo. 53 Zentimeter Schnittbreite tun ein Übriges dafür, dass auch große Flächen schnell gemäht sind. Nervig bei der Arbeit ist das Gewicht von 47 kg, wenn die Maschine um Beete oder Bäume geführt werden muss. Nach der Arbeit kann dann der Gartenschlauch an das Mähdeck angeschlossen werden um dieses zu reinigen.

Fazit

Der Denqbar DQ-R53EV liefert eine prima Leistung ab. Die Vollausstattung macht dabei das Arbeiten recht angenehm.

Preis: um 400 Euro

Denqbar DQ-R53EV

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Denqbar, Pirna 
Hotline 03501 7929830 
Internet www.denqbar.com 
Motor 1 Zyl. Viertakt 4,4 kW (6,0PS) 
Schnittbreite 53 cm 
Schitthöhenverstellung Zentral, 25–75 mm 
Fangkorb Volumen 65 l 
Radantrieb Ja, vierstufig 
Betriebsarten Seitenauswurf, Mulchen, Heckauswurf mit/ohne Fangkorb 
Sonstiges Elektrostart, Reinigungsanschluss 
Gewicht 47 kg 
+ elektrischer Motorstart / einfache Bedienung 
- hohes Gewicht 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut – sehr gut 

Bewertung

 
Trockenschnitt 40%
Nassschnitt 20%
Bedienung 20%
Ausstattung 20%

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren