Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
274_20737_2
Topthema: Stahlwerk ARC 200 ST
Kompaktes Oberklasse-Schweißgerät
Für alle die gern mit Stahl arbeiten ist ein gutes E-Schweißgerät Pflicht. Für anspruchsvolle Heimwerker und Semiprofis sollte es schon ein Gerät der Oberklasse sein.
267_14124_1
Anzeige
Topthema: Spezial
Garten & Outdoor-Living
Themen: Akkusysteme von 18-V bis 120-V, Bewässerungssysteme, Poolreiniger, Pflanzenschutz, Farben im Garten, Maschinenzubehör
270_0_3
Anzeige
Topthema: Honda Jubiläumsaktion
Akkumäher kaufen – Rasentrimmer gratis erhalten
Wer im Juli einen Honda-Akku-Rasenmäher kauft, erhält einen Bosch-Akku-Rasentrimmer gratis dazu. Der Akku des Rasenmähers passt in das Bosch-Gerät. Die Aktion gilt vom 1. bis 31. Juli 2021 solange der Vorrat reicht bei teilnehmenden Händlern.
271_20701_2
Topthema: Stahlwerk ARC 200 MD
Extra kleines Elektroden-Schweißgerät
Reine Elektrodenschweißgeräte sind heute klein und leicht, da sie dank moderner Elektronik ohne den schweren großen Trafo auskommen. Wir haben das ARC 200 MD von Stahlwerk getestet.
Neu im Shop
Raumakustik verbessern durch Schallabsorber
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Gewerbliche Werkzeuge
20.10.2015

Einzeltest: Kwern Greenbuster Rider S

Greenbuster Rider S für Stiga Park Modelle mit Front-Mähwerk

20724

Was wir früher schlicht und einfach als Unkraut bezeichnet haben, heißt heute politisch korrekt Wildkraut. Doch Wildkraut hin oder her, wenn es zwischen den Fugen sprießt, sieht es einfach unschön aus und muss weg.

Ebenfalls früher kam dann gerne mal die chemische Keule zum Einsatz.Die dabei verwendeten Mittel haben jedoch oft nicht nur dem „Unkraut“ den Garaus gebracht. Solche Mittel sind heute Gott sei Dank verboten. Für die Pflege großer Flächen kommen heute unter anderem Wildkrautbürsten wie unser Testgerät von Kwern zum Einsatz.
36
Anzeige
Der vollelektrische AVANT, über 200 Anbaugeräte, Null-Emission
qc_e6_3_1622192275.jpg
qc_avant_e6_1_2_1622192275.jpg
qc_avant_e5_paavolan_maitotila_10_3_1622192275.jpg
>> Mehr erfahren


Ausstattung der Maschine


Die Bürste ist prinzipiell ein Vorsatz-Gerät für Aufsitzmäher mit Frontmähwerk. Sie ist mit passenden Aufnahmen für den jeweiligen Mäher lieferbar. In unserem Fall hat Kwern einen Mäher von Stiga aus der Park Baureihe mitgeliefert, den Park Pro 540 IX. Mäher dieser Baureihe eignen sich besonders für den Einsatz mit der Wildkrautbürste, doch dazu später mehr. Hier kurz die Eckdaten zum Mäher. Als Motor kommt ein Honda GXV 630 mit 14,3 kW (15,5 PS) Zum Einsatz. Die Leistung gelangt per Hydrostat-Getriebe an die vier angetriebenen Räder. Für gute Wendigkeit der Maschine sorgt eine Knicklenkung. Grundsätzlich ist die Maschine auf höchste Bedienerfreundlichkeit ausgelegt, denn alle Bedienelemente sind in einer Bedienkonsole rechts neben dem Fahrersitz zusammengefasst. Hier finden sich neben dem Gashebel auch die Hebe- und Senkhydraulik für das Anbaugerät sowie der Schalter zum Ein- und Ausschalten des Werkzeugs. Dafür kommt eine servicefreundliche elektromagnetische PTO-Kupplung zum Einsatz. Dank hydrostatischem Allradantrieb ist die Maschine auch bestens für unwegsames oder steiles Gelände geeignet.


  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 2200 Euro

Kwern Greenbuster Rider S

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren