Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
162_12229_1
Anzeige
Topthema: Die Favoriten des Jahres
Best Of 2020
Zu Beginn eines neuen Jahrgangs der HEIMWERKER PRAXIS wählen wir aus den im vergangenen Jahr von uns getesteten Werkzeugen und Produkten unsere Highlights aus. Dabei spielen verschiedene Aspekte eine Rolle - und vor allem unsere Erfahrung aus fast 20 Jahren
156_18804_2
Topthema: Doppelt gedübelt
Mafell DuoDübler DDF 40
Holzverbindungen sind ein zentrales Thema im Schreiner- und Tischlerhandwerk. Der Einsatz von Holzdübeln ist hier lange bewährt. Mit dem DuoDübler DDF 40 stellt Mafell eine Maschine vor, die den Einsatz von Holzdübeln schneller, effektiver und vielfältiger macht.
164_12462_1
Anzeige
Topthema: Rund ums Haus
Spezial: Umbauen, Renovieren, Modernisieren
Renovieren und modernisieren ist eine der am weitesten verbreiteten Heimwerker-Aktivitäten. In unserem Spezial stellen wir Ihnen Werkzeuge und Materialien vor, mit denen Sie auch umfangreiche Projekte einfach stemmen.
Neu im Shop:
Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Garten-Pumpen
20.10.2015

Einzeltest: Zehnder FSP 330 / ENS 1.1

Überschwemmung vermeiden

8641
Jörg Ueltgesforth
Jörg Ueltgesforth

Schmutzwasserpumpen werden in der Regel über einen Schwimmer gesteuert. Wir haben für diesen Test eine Variante mit elektronischer Steuerung geordert.

Die Pumpe kommt von Zehnder, einem ausgewiesenen Spezialisten für Pumpen.Die Pumpe hat ein Kunststoffgehäuse. Oben befindet sich ein DN-25-Schlauchabgang zur Schmutzwasserentsorgung, außerdem gibt es noch eine Öse, um ein Seil zum Absenken in die Flüssigkeit zu befestigen. Wir haben als Zusatzausstattung die elektronische Niveausteuerung EN 1.1 geordert.

Im Einsatz


Unsere elektronische Pumpensteuerung ermöglicht das Abpumpen bis zu einem Restniveau von 5 mm. Die Einschaltelektrode schaltet die Pumpe bei einem Pegel von 20 mm an. Zusätzlich gibt es noch einen Alarmgeber, der bei Pegelstand 45 mm akustisch Alarm gibt. Die vierte Elektrode ist ein Massekontakt. Die drei Schaltelektroden lassen sich per Zange kürzen, wenn andere Schaltpunkte gewünscht werden. Im Test überzeugt die Pumpe durch leisen Lauf. Zuerst wird mit kleiner Stufe gefördert, danach geht’s in den „Turbo-Modus“. So schafft die Pumpe bis zu 5500 l pro Stunde. Zurück bleibt eine Pfütze mit maximal 5 mm Tiefe.

Fazit

Pumpe und Elektronikschalter überzeugen mit Leistung. Auch wenn der Preis von über 300 Euro für Pumpe und Schalter recht hoch ist. Dafür fällt das Risiko des mechanischen Schwimmerschalters weg.

Preis: um 310 Euro

Zehnder FSP 330 / ENS 1.1

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb: um 120/190 Euro 
Preis: Zehnder, Grünhain-Beierfeld 
Hotline: 03774 52100 
Internet: www.zehnder-pumpen.de 
Förderleistung l/h: 5500 l/Stunde 
Restwasserstand Mit ENS 1.1: ca.5 mm 
Kabellänge: jeweils 10 m 
+ einfache Handhabung / hohe Betriebssicherheit 
- hoher Preis 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 

Bewertung

 
Funktion: 50%
Bedienung: 30%
Ausstattung: 20%

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren