Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
233_13802_1
Anzeige
Topthema: Service
Renovieren und Umbauen
Profitipps zu: Montagestützen, Spachtelmassen, Designfarben, Laminat
Neu im Shop
Raumakustik verbessern durch Schallabsorber
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Farbspritzen
20.10.2015

Einzeltest: AGT Farbspritzpistole 400 W NX5242

Farbe sprühen

10937

Die Arbeit mit Sprühpistolen war früher Profiarbeit. Seit es Niederdruck-Sprühsysteme gibt, ist Sprühen auch etwas für Heimwerker.

Niederdruck-Sprühsysteme benötigen keinen Kompressor, sondern werden mit einem Gebläse betrieben.

Ausstattung


Auch die Pistole von AGT wird über ein Gebläse mit Luft versorgt. Ohne Farbe wiegt sie 1,2 Kilogramm und lässt sich durch die ergonomische Griffform sicher führen. Je nach Farbmenge im Behälter liegt sie mehr oder weniger ausgewogen in der Hand. Zur richtigen Verdünnung der Farbe liegt der Pistole ein Testbecher bei, und in der Anleitung gibt es eine Tabelle mit den nötigen Angaben.

Bei der Arbeit


Wer noch nicht viel Erfahrung mit dem Sprühen von Beschichtungen hat, sollte mit dieser Pistole auf jeden Fall erst einmal üben. Hierzu gibt es in der Bedienungsanleitung die nötigen Hinweise. Nach kurzer Zeit werden sich Erfolge einstellen und es kann „scharf geschossen“ werden.

Fazit

Eine gute Sprühpistole für kleines Geld. Wer nicht gerade Hochglanz-Beschichtungen verarbeiten möchte, wird zufrieden sein.

Preis: um 27 Euro

AGT Farbspritzpistole 400 W NX5242


-

Ausstattung

 
Preis: 27 
Internet: www.pearl.de 
+ Ausgewogenheit / Sprühleistung 
- Kabellänge 

Bewertung

 
Funktion: 50%
Bedienung: 30%
Ausstattung: 20%

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!