Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
166_12549_1
Anzeige
Topthema: Akku-Gartengeräte von Honda
Kompromisslose Leistung
Honda bringt im Frühjahr 2020 neue Akku-Gartengeräte auf den Markt und setzt damit neue Maßstäbe in Sachen Performance. Zur Serie gehören zwei Rasenmäher auf Basis der bewährten Izy-Mähdecks sowie drei Handhelds mit Laubbläser, Heckenschere und Rasentrimmer.
167_12567_1
Anzeige
Topthema: Cashback für AL-KO Rasenroboter
100 Euro Cashback beim Kauf eines AL-KO oder Solo by AL-KO Robolinho
„Geld zurück!“ heißt es mit der Aktion „Robolinho Cashback“. Vom 01.04.-31.05.2020 erhalten Kunden 100 Euro von AL-KO Gardentech zurück. Bei online gekauften Geräten nach Ablauf der gesetzlichen Rückgabefrist.
176_12777_1
Anzeige
Topthema: Werkzeug des Jahres 2020
Nachhalten
Jedes Jahr rufen wir Sie, unsere Leser, dazu auf, unter den von uns getesteten Produkten Ihre Favoriten zu wählen. Ihre Wahl ist für uns auch eine Möglichkeit, den Erfolg unserer Arbeit nachzuhalten. Sind Sie unserer Meinung? Sind unsere Testsieger Ihre Favoriten?
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren
Frage des Tages
Planen Sie in in den nächsten 6 Monaten den Kauf von Heimwerker- oder/und Gartenprodukten?
Ja
Nein
Ja
64%
Nein
36%

Kategorie: Elektro-Fräsen
20.10.2015

Vergleichstest: DeWalt DW682

DeWalt - DW682

18460
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Dipl.-Ing. Olaf Thelen

DeWalt gehört zum Stanley-Black & Decker-Konzern. Diese Marke deckt den Bereich der Profimaschinen ab.

DeWalt hat in unseren Tests schon oft für positive Überraschungen gesorgt.     

Ausstattung


Die Flachdübelfräse DW682 von DeWalt ist eine echte Profimaschine. Die Einstellung der Plattendicke erfolgt über eine Stellschraube, die auf zwei Zahnreihen wirkt und so eine verkantungsfreie Verschiebung ermöglicht. Gesichert wird die Einstellung durch eine separate Knebelschraube. Die Wahl des Winkels erfolgt auf der linken Maschinenseite. Auch hier befindet sich eine Sicherungsschraube, nach deren Lösen die Einstellung vorgenommen werden kann. Die Einstellung der Frästiefe erfolgt ebenfalls auf der linken Maschinenseite über ein gerastetes Stellrad. Erfreulich ist die Länge der Anschlussleitung: 4 Meter, perfekt! Dagegen fällt auf, dass der Hauptschalter zwar über eine Raste für den Dauerbetrieb verfügt, dafür fehlt ein Schutz gegen zufälliges Einschalten. Das ist insofern ungefährlich, weil sich der Fräser beim zufälligen Start innerhalb der Maschine befindet, und beim Fräserwechsel sollten Maschinen immer vom Netz getrennt sein. Zum Lieferumfang gehören neben einem kleinen Koffer ein Späne-Fangsack und ein Stutzen zum Anschluss eines Staubsaugers. Doch diese hochwertige, gut ausgestattete Maschine kostet lediglich 200 Euro, erstaunlich!    

Test


Bei dieser Maschine bleiben keine Fragen offen, die Einstellungen gehen einfach von der Hand. Beim Arbeiten kann sie Schlitz um Schlitz fräsen, ohne dass sich die eingestellten Werte verändern. Ihre 3 Kilogramm lassen langes ermüdungsfreies Arbeiten zu und ihr langes Anschlusskabel sicher genug Spielraum, um sich sicher und bequem um jeden Korpus oder jede Platte zu bewegen. Je nach Anwendung kann dabei entweder ein Späne-Fangbeutel oder eine zentrale Absaugung angeschlossen werden.     

Fazit

Die Flachdübelfräse DW682 von DeWalt ist eine ganz besondere Maschine. Ausgestattet und verarbeitet als Profimaschine, kommt sie mit einem Oberklasse-Preis aus. Dabei liefert sie der Profi klasse würdige Ergebnisse, toll. Das zeigt sich auch in ihrem Ergebnis, sie verpasst den Testsieg erst in der zweiten Nachkommastelle, dafür ist ihr der Preistipp in keinem Fall streitig zu machen, herzlichen Glückwunsch!
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 200 Euro

Preistipp
DeWalt DW682

Profiklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Stanley Black & Decker, Idstein 
Hotline 06126 210 
Internet www.dewalt.de 
Nennspannung 230 V 
Aufnahmeleistung 600 W 
Gewicht 3 kg 
Länge Zuleitungskabel 4 m 
Leerlaufdrehzahl 10.000 1/min 
Fräserabmessungen (Durchmesser x größe Bohrung x Dicke) 100 x 22 x 4 mm 
max. Schnitttiefe 20 mm 
Winkeleinstellung 0 - 90° 
Einschaltschutz nein 
Höheneinstellbereich 6 - 35 mm 
Koffer/Tasche ja 
Flachdübel nein 
Sonstiges Zubehör austauschbarer Absaugstutzen 
Spänefangsack ja 
+ Länge Anschlussleitung / Preis/Leistung 
- Einschaltschutz fehlt 
Klasse Meisterklasse 
Preis/Leistung sehr gut 

Bewertung

 
Fräsen 50% :
Nutfräsen 90° 30%
Nutfräsen 45° 15%
Nutfräsen 22,5° 5%
Bedienung 30% :
Einschalter/Schalterarretierung 4%
Gewichtsverteilung/Ausgewogenheit 4%
Griffe/Handlage 6%
Einstellung Fräswinkel 6%
Frästiefeneinstellung 4%
Einstellung Plattendicke 6%
Ausstattung 20% :
Fräsen 50%

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren