Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
176_12777_1
Anzeige
Topthema: Werkzeug des Jahres 2020
Nachhalten
Jedes Jahr rufen wir Sie, unsere Leser, dazu auf, unter den von uns getesteten Produkten Ihre Favoriten zu wählen. Ihre Wahl ist für uns auch eine Möglichkeit, den Erfolg unserer Arbeit nachzuhalten. Sind Sie unserer Meinung? Sind unsere Testsieger Ihre Favoriten?
183_13049_1
Anzeige
Topthema: Garten & Outdoor-Living
Spezial mit folgenden Themen:
Smartgarden, Akkusysteme von 18-V bis 120-V, Neue Generation umweltfreundlicher Rasentraktoren, Nutzgarten: Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten, Nachhaltige Gartenpflege, Bewässerungssysteme
180_19598_2
Topthema: Brast Standventilator
Ventilator mit doppeltem Kühleffekt
Nachdem das Frühjahr auch in diesem Jahr schon wieder recht warm ist, stehen Ventilatoren und ähnliche Gerätschaften hoch im Kurs. Wenn dann noch zusätzliche Kühlung durch Wasservernebelung wie bei unserem Testgerät geboten wird – umso besser.
Neu im Shop:
Furniere für Ihr Bauprojekt
offerbox_1559922261.jpg
>>Mehr erfahren

Kategorie: Akku-Schrauber
20.10.2015

Einzeltest: Skil DD 3010

20-V-Akkuschrauber-Set von Skil

18755
Jörg Ueltgesforth
Jörg Ueltgesforth

Seit einiger Zeit hat die Marke Skil den Besitzer gewechselt. Jetzt weht ein neuer, frischer Wind.

Für uns Grund genug, den Einsteiger-Akkuschrauber von Skil einem Test zu unterziehen.Schon bei Form und Farbgebung gibt sich die neue Generation zu erkennen. Unser Testgerät ist für einen Einstiegsklasse-Akkuschrauber recht üppig ausgestattet. So sind zwei Akkus mit 20 V und 2 Ah im Set. Das Bohrfutter ist eine Vollmetall-Ausführung für Bohrer von 1,5 – 13 mm. Neben einer Zweigangschaltung verfügt die Maschine über eine 17-stufige Drehmomentvorwahl. Bei der Ladetechnik bleibt es beim einfachen Steckernetzteil.     

Im Einsatz


Ein Blick ins Maschineninnere zeigt solide Technik und gute Verarbeitung; sogar eine Drehrichtungsanzeige hat man verbaut. Die Maschine liegt gut in der Hand und die Schalter sind leichtgängig. Das schlagfeste Bohrfutter hält Bits und Bohrer sicher und fest. Bei kurzen Arbeitsunterbrechungen kann die Maschine mit dem beiliegenden Haken bequem am Gürtel „geparkt“ werden. Die meisten Schraub- und Bohrarbeiten erledigt der Skil im zweiten Gang. Wenn es hörbar schwerer wird, hilft der erste Gang weiter. Wenn auch langsamer, zieht der Motor in diesem Gang gleichmäßig und kraftvoll durch.  

Fazit

Dass ein Einstiegs-Akkuschrauber auch ohne Brushless-Motor überzeugt, beweist Skil mit dem DD3010 eindrucksvoll. In Anbetracht des günstigen Preises kann man darauf genauso wie auf einen Schnelllader gut verzichten, zumal der bei Bedarf nachgekauft werden kann. Für Einsteiger, die den Akkuschrauber nur gelegentlich nutzen, ist dieser Skil auf jeden Fall eine seinen Preis werte Option.

Preis: um 90 Euro

Skil DD 3010

Einstiegsklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb um 90 Euro 
Hotline 0031 76-2050400 
Internet www.skil.de 
Akkus Li-Ion 20 V /2,0 Ah 
Ladegerät Stecker-Netzteil 
Bohrfutter 1,5 – 13 mm 
Getriebe 2-Gang mit 17-stufi ger Drehmomenteinstellung 
+ gute Verarbeitung / kräftiger Motor 
- Steckernetzteil 
Klasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung gut 

Bewertung

 
Funktion 60%
Bedienung 20%
Ausstattung 20%

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren