Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
119_11525_1
Anzeige
Topthema: Hochspannung
Werkzeug des Jahres 2019
Jedes Jahr rufen wir Sie dazu auf, unter den von uns getesteten Produkten Ihre Favoriten zu wählen. Jedes Jahr, wenn wir die Ergebnisse der Leserwahl zum Besten Werkzeug des Jahres ermitteln, herrscht in der Redaktion Hochspannung. Wer wird gewinnen?
83_10894_1
Anzeige
Topthema: belton free
Natürlich sprühlackieren!
Noch nie gab es ein Lackspray wie das neue belton free. Mit seiner weiterentwickelten, aerosolstabilen Formel auf Wasserbasis ist es nun möglich, das hochwertige Lackier-ergebnis eines herkömmlichen, lösemittelhaltigen Lacksprays zu erreichen.
109_17600_2
Topthema: Für Details und kleine Flächen
Dino Kraftpaket Multiplex Akku-Poliermaschine
Wer kleine oder gewölbte Flächen polieren möchte, ist entweder auf Handarbeit oder gute Improvisation angewiesen. Oder er besorgt sich die Multiplex Akku-Poliermaschine von Dino-Kraftpaket
Neu im Shop:
"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.
offerbox_1527682652.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Akku-Schlagschrauber
20.10.2015

Vergleichstest: Ryobi R18 IW3-0

Power und Feingefühl

17593
Jörg Ueltgesforth
Jörg Ueltgesforth

Im bekannten One+-System von Ryobi gibt es natürlich auch einen Schlagschrauber, der sowohl mit ½"-Vierkant als auch mit ¼"-Bit-Aufnahme angeboten wird.


Ausstattung

Der Ryobi wird noch von einem konventionellen Motor angetrieben.
Die Schlagstärke wird zusammen mit der Maximaldrehzahl über einen dreistufigen Schiebeschalter vorgewählt. Für die Ausleuchtung der Arbeitsstelle sorgen drei LEDs, die an der Vorderseite des Schlagwerks angebracht sind. Ryobi bietet den Schrauber nur als Solo-Gerät an. Akkus und ein Lader sollten also schon vorhanden sein oder müssen extra gekauft werden.

Im Einsatz

Unsere anfänglichen Zweifel, ob der Ryobi sich im Feld der Brushless-Geräte behaupten kann, zerstreut der Schrauber schon beim ersten Einsatz. Dank hervorragender Getriebe-Motor-Abstimmung erledigt die Maschine alle Schraubarbeiten tadellos. Erst beim Bohren in Metall zeigen sich die Grenzen der Maschine, weil sich beim konventionellen Motor die Drehzahl nicht so fein regeln lässt wie beim Brushless-Antrieb.

Fazit

Dank guter Motor-Getriebe-Abstimmung und der dreistufigen Leistungseinstellung kann sich der Ryobi R18 IW3-0 locker im Feld der modernen Brushless-Kollegen behaupten.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 150 Euro

Preistipp
Ryobi R18 IW3-0

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Preis: um 150 Euro 
Vertrieb: Techtronic Industries, Hilden 
Hotline/E-Mail: 02103 960–0 
Internet: www.ryobitools.de 
20 mm Schlangenbohrer in Weichholz: 1,3 
Akku-Spannung: 18 V 
Motortyp: Standard 
Gewicht (ohne Akku): 1,6 kg 
Abmessungen (mm) (ohne Akku): 205 x 75 x 200 mm 
Werkzeugaufnahme: 1/2" Vierkant 
Schlagkraft-Regelung: ja 3-fach 
Leerlaufdrehzahl: 0-2900 1/min 
Schlagzahl: 0-3200 1/min 
Arbeitsstellen-Beleuchtung: ja 3-fach 
max. empf. Schraubengröße: keine Angaben 
max. Drehmoment (anziehen/ lösen): 400 Nm 
Sonstiges: Gürtelclip, Adapter für Bitaufnahme 
Systemkoffer nein 
Akku: nein 
Ladegerät: nein 
Gürtel Clip R/L Verschraubung ja/ja 
+ starkes Gerät / mit Schlagkraft-Regelung 
- großes Gerät 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 

Bewertung

 
Bohren in Holz: 20% :
Bohren in Holz: 20%
Bohren in Stahl: 10% :
6 mm Ø in 12 mm Baustahlplatte: 5%
10 mm Ø in 12 mm Baustahlplatte: 5%
Schrauben in Holz: 10% :
Kreuzschrauben 6 x 120 mm: 5%
6-kant-Schrauben 10 x 100 mm: 5%
Schrauben in Stahl: 30% :
Schrauben mit 200 Nm Anzugmoment lösen: 30%
Bedienung: 20% :
Gasschalter: 4%
Drehrichtungsschalter: 2%
Leistungsschalter: 4%
Akku-Wechsel: 4%
Werkzeug-Wechsel: 4%
Arbeitsstellen-Beleuchtung: 2%
Ausstattung: 10% :
Ausstattung: 10%

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren