Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
167_12567_1
Anzeige
Topthema: Cashback für AL-KO Rasenroboter
100 Euro Cashback beim Kauf eines AL-KO oder Solo by AL-KO Robolinho
„Geld zurück!“ heißt es mit der Aktion „Robolinho Cashback“. Vom 01.04.-31.05.2020 erhalten Kunden 100 Euro von AL-KO Gardentech zurück. Bei online gekauften Geräten nach Ablauf der gesetzlichen Rückgabefrist.
170_12623_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe heimwerker-test.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
176_12777_1
Anzeige
Topthema: Werkzeug des Jahres 2020
Nachhalten
Jedes Jahr rufen wir Sie, unsere Leser, dazu auf, unter den von uns getesteten Produkten Ihre Favoriten zu wählen. Ihre Wahl ist für uns auch eine Möglichkeit, den Erfolg unserer Arbeit nachzuhalten. Sind Sie unserer Meinung? Sind unsere Testsieger Ihre Favoriten?
Neu im Shop:
Furniere für Ihr Bauprojekt
offerbox_1559922261.jpg
>>Mehr erfahren
Frage des Tages
Planen Sie in in den nächsten 6 Monaten den Kauf von Heimwerker- oder/und Gartenprodukten?
Ja
Nein
Ja
64%
Nein
36%

Kategorie: Akku-Schlagschrauber
20.10.2015

Vergleichstest: Einhell TE-CW 18 Li BI-Solo

Power und Feingefühl

17591
Jörg Ueltgesforth
Jörg Ueltgesforth

Für 100 Euro bietet Einhell seinen TE-CW 18 Li BL an. Für diesen Preis erhält der Käufer ein technisch brandaktuelles Gerät aus der Power X-Change-Familie


Ausstattung

Der TE-CW 18 LI BL ist mit einem modernen Brushless-Motor ausgestattet.
Dadurch kann das Gehäuse sehr kompakt ausfallen. Außerdem ermöglicht diese Technik eine sehr effektive Nutzung der Akku- Energie. Als Werkzeugaufnahme kommt ein ½"-Vierkant zur Anwendung. Die Arbeitsstelle wird von 3 LEDs ausgeleuchtet. Im Lieferumfang befindet sich ein Gürtelclip, der sowohl rechts als auch links angeschraubt werden kann, außerdem legt Einhell einen Adapter für die Verwendung von ¼"-Sechskant-Bits bei.

Im Einsatz

Mit dem entsprechenden Werkzeug ausgerüstet, haben wir diverse Schraub- und Bohrarbeiten mit der Maschine ausgeführt. Unsere M16-Testverschraubung, die mit 200 Nm angezogen war, konnte der Schrauber einfach und schnell lösen. Auch die Holzbohrarbeiten mit einem 20-mm-Schlangenbohrer gingen leicht von der Hand, wenn man sich erst einmal an das Geräusch des Schlagwerks gewöhnt hat. Erstaunlich beim Bohren ist der geringe Rückschlag auf das Handgelenk des Nutzers. Lediglich die Bohrstellenbeleuchtung fällt trotz drei LEDs etwas sparsam aus.

Fazit

Der Einhell TE-CW 18 Li-Solo ist eine hilfreiche Erweiterung des Power-X-Change- Systems, wenn kraftvolles Arbeiten gefordert ist.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 100 Euro

Einhell TE-CW 18 Li BI-Solo

Einstiegsklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Preis: um 100 Euro 
Vertrieb: Einhell, Landau/Isar 
Hotline/E-Mail: 09951 942–0 
Internet: www.einhell.de 
20 mm Schlangenbohrer in Weichholz: 1,3 
Akku-Spannung: 18 V 
Motortyp: Brushless 
Gewicht (ohne Akku): 1,1 kg 
Abmessungen (mm) (ohne Akku): 155 x 75 x 190 mm 
Werkzeugaufnahme: 1/2" Vierkant 
Schlagkraft-Regelung: nein 
Leerlaufdrehzahl: 0-2900 1/min 
Schlagzahl: 0-3000 1/min 
Arbeitsstellen-Beleuchtung: ja, 3-fach 
max. empf. Schraubengröße: keine Angabe 
max. Drehmoment (anziehen/ lösen): 215 Nm 
Sonstiges: Gürtelclip, Adapter für Bitaufnahme 
Systemkoffer nein 
Akku: nein 
Ladegerät: nein 
Gürtel Clip R/L Verschraubung ja/ja 
+ kompakte Abmessungen 
- keine Schlagkraft-Regelung 
Klasse: Einstiegsklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 

Bewertung

 
Bohren in Holz: 20% :
Bohren in Holz: 20%
Bohren in Stahl: 10% :
6 mm Ø in 12 mm Baustahlplatte: 5%
10 mm Ø in 12 mm Baustahlplatte: 5%
Schrauben in Holz: 10% :
Kreuzschrauben 6 x 120 mm: 5%
6-kant-Schrauben 10 x 100 mm: 5%
Schrauben in Stahl: 30% :
Schrauben mit 200 Nm Anzugmoment lösen: 30%
Bedienung: 20% :
Gasschalter: 4%
Drehrichtungsschalter: 2%
Leistungsschalter: 4%
Akku-Wechsel: 4%
Werkzeug-Wechsel: 4%
Arbeitsstellen-Beleuchtung: 2%
Ausstattung: 10% :
Ausstattung: 10%

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren