Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
170_12623_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe heimwerker-test.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
166_12549_1
Anzeige
Topthema: Akku-Gartengeräte von Honda
Kompromisslose Leistung
Honda bringt im Frühjahr 2020 neue Akku-Gartengeräte auf den Markt und setzt damit neue Maßstäbe in Sachen Performance. Zur Serie gehören zwei Rasenmäher auf Basis der bewährten Izy-Mähdecks sowie drei Handhelds mit Laubbläser, Heckenschere und Rasentrimmer.
176_12777_1
Anzeige
Topthema: Werkzeug des Jahres 2020
Nachhalten
Jedes Jahr rufen wir Sie, unsere Leser, dazu auf, unter den von uns getesteten Produkten Ihre Favoriten zu wählen. Ihre Wahl ist für uns auch eine Möglichkeit, den Erfolg unserer Arbeit nachzuhalten. Sind Sie unserer Meinung? Sind unsere Testsieger Ihre Favoriten?
Neu im Shop:
Schöne Hölzer für Ihr Bauprojekt
offerbox_1559912566.jpg
>>Mehr erfahren
Frage des Tages
Haben Sie eine Garten?
Ja
Nein
Ja
66%
Nein
34%

Kategorie: Akku-Kettensägen
20.10.2015

Einzeltest: Ikra Akku-Kettensäge ICC 2/2035

Akku-Kettensäge ICC 2/2035 von Ikra

18420
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Dipl.-Ing. Olaf Thelen

Ikra ist seit vielen Jahren als Hersteller von hochwertigen Gartengeräten bekannt und schon oft in unseren Tests erfolgreich angetreten. Jetzt haben wir die neue Akku-Kettensäge von Ikra getestet.

Da Ikra elektrische Kettensägen für viele namhafte Hersteller fertigt, war unsere Erwartungshaltung an diesen Testkandidaten besonders hoch.     

Ausstattung und Test


Die Ausstattung dieser Säge spricht für sich. Angefangen von den zwei 20-V-Lithium- Ionen-Akkus mit je 2 Ah und 60-Minuten- Schnellladegerät über das Oregon-Schwert, die ergonomischen Griffe und die automatische Kettenschmierung bis hin zum Sanftanlauf – es gibt kaum etwas Wichtiges, das dieser Säge fehlt. Im Betrieb zeigt sie, was in ihr steckt. Geübte Kettensägennutzer mögen glauben, dass sie schwer anläuft; zu Ihrer Beruhigung: Das ist der Sanftanlauf. Hat sie ihre Drehzahl erreicht, sind die Schnitte mit dieser Säge kraftvoll. Die Sägekette frisst sich regelrecht in das Holz, dabei ist die Maschine in jeder Lage sicher zu halten. Wird zu viel Druck ausgeübt, kommt erst die Überlastkontrollleuchte, dann bleibt die Kette stehen.

Fazit

Die Akku-Kettensäge ICC 2/2035 von Ikra ist eine tolle Säge, die optimal zum Zerkleinern von Astwerk und kleineren Stämmen geeignet ist. Durch ihr geringes Gewicht kann sie auch sehr gut bei Schnittarbeiten auf einer Leiter eingesetzt werden.

Preis: um 190 Euro

Ikra Akku-Kettensäge ICC 2/2035

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Ikra, Münster-Altheim 
Hotline 06071 30030 
Internet www.ikra.de 
Akku-Spannung/Kapazität 40 V (2 x 20 V)/2,0 Ah/2,0 Ah 
Laufzeit ca. 25 min 
Ladezeit ca. 60 min 
Schwertlänge 35,5 cm 
Schnittlänge 34,5 cm 
Kettengeschwindigkeit 8,5 m/s 
Öltank 150 ml 
Gewicht 4,7 kg 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut – sehr gut 

Bewertung

 
Buche D=30 cm 20%
Birke D=25 cm 35%
Bedienung 20%
Ausstattung 25%

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren