Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
302_14612_1
Anzeige
Topthema: Knauf Bauprodukte
Neuheiten im Bereich Fliesenkleber und Fugenmassen
Fliesen sind langlebig, robust, pflegeleicht, hervorragend für Fußbodenheizung geeignet und in vielen Formaten und Dekoren erhältlich. Lange Zeit haben sich allerdings nur erfahrene Heimwerker ans Fliesenlegen getraut. Das hat sich geändert.
319_14715_1
Anzeige
Topthema: Die Favoriten des Jahres
Best Of 2022 HEIMWERKER PRAXIS
Die Zeit vor Weihnachten und Silvester ist die Zeit der guten Vorsätze. Fangen wir doch gleich damit an: „Mehr selber machen“ könnte ein guter Vorsatz sein. Und damit es was wird, präsentieren wir Ihnen hier unsere Best Of 2022.
Neu im Shop
Raumakustik verbessern durch Schallabsorber
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

News Kategorie: Rund ums Haus
03.01.2022 06:01 Uhr

Rauchmelder retten Leben: Hierauf müssen Sie beim Kauf unbedingt achten

Rund ums Haus

Rund ums Haus Rauchmelder retten Leben: Hierauf müssen Sie beim Kauf unbedingt achten - News, Bild 1
Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

Rauchmelder erkennen Brände bereits in der Entstehungsphase und warnen frühzeitig durch ein lautstarkes, akustisches Signal.

Das ist insbesondere nachts wichtig, weil auch der menschliche Geruchssinn im Schlaf ruht. Nicht umsonst ist die Installation der Lebensretter gesetzlich vorgeschrieben. Doch was gilt es beim Kauf zu beachten?

Stromversorgung entscheidend

Die Stromversorgung spielt eine wichtige Rolle. Wer sich für ein Modell mit wechselbaren Batterien entscheidet, muss diese rechtzeitig austauschen oder riskiert, dass der Melder nicht funktionsbereit ist. Experten empfehlen deshalb Geräte mit fest eingebauter 10-Jahres-Lithium-Batterie. Sie sorgt über die gesamte Lebensdauer für maximale Sicherheit.

Fängt ein Rauchmelder an zu piepen, obwohl es nicht brennt, ist das gerade nachts ärgerlich. Deshalb lohnt sich ein Blick auf die Verpackung. Dort sollte ein mit Flammen gefülltes „Q“ zu finden sein – ein Qualitätssiegel, das einen besonders guten Fehlalarmschutz bescheinigt.

Stummschaltefunktion praktisch

Auch die Benutzerfreundlichkeit eines Rauchmelders sollte in die Kaufentscheidung einfließen. So erspart eine große Bedientaste, die sich bequem vom Boden aus mit einem Besenstil betätigen lässt, die Leiter beim Funktionstest. Und eine Stummschaltfunktion ist besonders dann wertvoll, wenn der Melder Alarm auslöst, obwohl es nicht brennt. Zudem gibt es Geräte, die auf blinkende LED-Signale verzichten. Damit schläft es sich nicht nur sicher, sondern auch ungestört. Mehr Infos gibt es unter www.rauchmelder-sind-pflicht.de.

(Foto: epr/Ei Electronics)

Das könnte Sie auch interessieren