Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
302_14612_1
Anzeige
Topthema: Knauf Bauprodukte
Neuheiten im Bereich Fliesenkleber und Fugenmassen
Fliesen sind langlebig, robust, pflegeleicht, hervorragend für Fußbodenheizung geeignet und in vielen Formaten und Dekoren erhältlich. Lange Zeit haben sich allerdings nur erfahrene Heimwerker ans Fliesenlegen getraut. Das hat sich geändert.
319_14715_1
Anzeige
Topthema: Die Favoriten des Jahres
Best Of 2022 HEIMWERKER PRAXIS
Die Zeit vor Weihnachten und Silvester ist die Zeit der guten Vorsätze. Fangen wir doch gleich damit an: „Mehr selber machen“ könnte ein guter Vorsatz sein. Und damit es was wird, präsentieren wir Ihnen hier unsere Best Of 2022.
Neu im Shop
Raumakustik verbessern durch Schallabsorber
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

News Kategorie: Arbeitsschutz
08.01.2022 06:29 Uhr

Professionelle Abisolierzange von Herth+Buss - Intelligente Selbsteinstellung

Arbeitsschutz

Arbeitsschutz Professionelle Abisolierzange von Herth+Buss - Intelligente Selbsteinstellung - News, Bild 1
Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

Die feinen Litzen eines Kabels sind häufig sehr empfindlich und anfällig für Beschädigungen. Mit der Abisolierzange Stripper bietet Herth+Buss ein neues Werkzeug, um feinadrige sowie massive Leitungen schadenfrei abzuisolieren.

Durch Dämpfungselemente und eine ergonomische Formgebung liegt die Zange gut in der Hand und ermöglicht ermüdungsfreies Arbeiten, heißt es.

Der Stripper ist für Kabel mit Querschnitten von 0,03 bis 16 mm2 geeignet und will vor allem durch eine intelligente Selbsteinstellung punkten. Diese verhindert, dass zu starker Druck ausgeübt wird und schützt das Kabel so vor Beschädigungen und dem Aufspleißen. Der Durchmesser der Leitung sowie die abzuisolierende Länge können an der Zange eingestellt werden, um diese an das Kabel anzupassen. Die Abisolierlänge kann dabei zwischen 3 und 21 mm liegen.

Zusätzliche Klingen

Darüber hinaus kann je nach Bedarf die im Lieferumfang enthaltene gerade Klinge durch zwei weitere Klingen ausgetauscht werden. Die ovale Klinge sorgt bei Kabeln mit Querschnitten von 10 bis 16 mm2 für einen sauberen Schnittbereich und eine klare Abrisskante. Im Gegensatz dazu ist die V-förmige Klinge für Kabel mit PTFE-Isolierung und Querschnitten von 0,14 bis 4 mm2 geeignet. Die Klingen, die gerade nicht zum Einsatz kommen, können sicher in der „Safeline“ aufbewahrt werden. Dabei handelt es sich um ein Fach im Inneren des Zangengriffs. Alle Klingen lassen sich einzeln nachbestellen.

Der Stripper verfügt darüber hinaus über eine integrierte Schneidefunktion mit Handschutz. Damit lassen sich sowohl massive Leitungen mit Querschnitten bis 6 Quadratmillimeter als auch feindrahtige Leitungen bis 16 mm2 präzise schneiden.