Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
83_10894_1
Anzeige
Topthema: belton free
Natürlich sprühlackieren!
Noch nie gab es ein Lackspray wie das neue belton free. Mit seiner weiterentwickelten, aerosolstabilen Formel auf Wasserbasis ist es nun möglich, das hochwertige Lackier-ergebnis eines herkömmlichen, lösemittelhaltigen Lacksprays zu erreichen.
123_11560_1
Anzeige
Topthema: Arbeiten mit richtig Spannung
120-Volt-Akkusystem von FUXTEC
Im Garten lösen Akkugeräte Motormaschinen Stück für Stück ab. Lediglich wo sehr hohe Leistung benötigt wird, greift man noch auf benzinbetriebene Geräte zurück. FUXTEC stößt jetzt mit seiner 120-Volt-Akku-Serie in diesen Leistungsbereich vor.
118_11482_1
Anzeige
Topthema: Klick-Vinyl oder Klebevinyl kaufen
Hierauf sollten Sie beim Kauf achten!
In den letzten Jahren sind immer mehr namhafte Bodenbelagshersteller auf dem stark wachsenden Markt der Vinylböden erschienen. Worauf sie achten sollten erfahren sie hier.
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition"
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

News Kategorie: Garten
30.05.2016 16:52 Uhr

Sonnensegel von Soliday – Schatten praktisch und nach Bedarf

Garten

Ruth Wallhoff-Randerath
Ruth Wallhoff-Randerath

Wird es im Sommer sehr heiß, wünschen wir uns etwas Kühles zu trinken und angenehmen Schatten zu jeder Tageszeit.

Dafür gibt es heutzutage schöne und flexible Produkte, mit denen sich Hitze entspannt genießen lässt: Die aufrollbaren Systeme von Soliday passen sich besonders flexibel an die Erfordernisse der Benutzer an. Sie können an beliebiger Stelle fix installiert werden.

Das ganze Jahr über freuen wir uns auf den Sommer und ist er endlich da, stört uns die Hitze. Aber dagegen lässt sich etwas machen – mit Sonnensegeln!

Die neuen Schattenspender sind dekorativ und schaffen ein schattig-kühles Plätzchen in der Sonnenhitze. Schutz vor Regen bieten sie auch, und zwar genau dort, wo man gerade sitzt oder liegt, denn sie lassen sich individuell an jeder beliebigen Stelle montieren: am Haus, auf der Terrasse, im eigenen Garten oder auf einer Wiese. Aufgrund seiner vielseitigen und flexiblen Montagemöglichkeiten findet vor allem das aufrollbare Sonnensegel sehr viele Anhänger bei Besitzern von Fertigteilhäusern, da moderne Bautechnik und Wärmedämmung teils keine direkte Montage von Markisen mehr zulassen.

Noch flexibler mit Sonnensegeln

Sonnensegelanlagen können gänzlich freistehend auf vier Edelstahlmasten direkt ans Haus gesetzt werden. Besonders flexibel lassen sich die aufrollbaren Systeme von Soliday an die Erfordernisse der Benutzer anpassen. Das aufrollbare Sonnensegel wird an beliebiger Stelle fix installiert und kann per Knopfdruck vollautomatisch oder per Seilzug in Sekunden beliebig weit auf- oder abgerollt werden. Das bedeutet: jederzeit Schatten nach Maß – voll ausgezogen für eine größere Runde oder nur teilweise ausgerollt für Sie und Ihn. Zur Auswahl stehen vier verschiedene Systeme für eine coole Großflächenschattierung. Bei Soliday A & M lässt sich mittels eines Seils manuell das Segel hissen beziehungsweise aufrollen, sodass man das Gefühl hat, auf hoher See zu sein. Das textile Sonnendach kann jederzeit leicht in der gerade gewünschten Größe aufgespannt werden. Beide Flügel sind in Größe und Neigung nahezu beliebig veränderbar. Soliday C und Soliday CS sind Segelanlagen, die per Knopfdruck bedient oder vollautomatisch per Wind- und Sonnenwächter kontrolliert werden. Das patentierte Pylon-System bietet auch bei plötzlichen Sturmböen keine Gefahr, gibt es doch bei höheren Belastungen gedämpft nach, um dann wieder in seine gespannte Ausgangsposition zurückzukehren. Soliday CS kann daher sogar bis zu siebeneinhalb Meter ausgezogen werden und bietet bis zu 55 Quadratmeter Sonnen- und Regenschutz. Mehr unter http://www.soliday.eu