Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
119_11525_1
Anzeige
Topthema: Hochspannung
Werkzeug des Jahres 2019
Jedes Jahr rufen wir Sie dazu auf, unter den von uns getesteten Produkten Ihre Favoriten zu wählen. Jedes Jahr, wenn wir die Ergebnisse der Leserwahl zum Besten Werkzeug des Jahres ermitteln, herrscht in der Redaktion Hochspannung. Wer wird gewinnen?
132_18173_2
Topthema: Stromtankstelle
Dino Kraftpaket Automatisches Batterieladegerät 12V/20A Art.-Nr.: 136320
Ein gutes Ladegerät gehört in jede Garage, denn eine leere Batterie kann immer vorkommen. Wenn dann kein Nachbar mit Überbrückungskabel verfügbar ist, ist guter Rat teuer.
134_11857_1
Anzeige
Topthema: Mensch und Umwelt
Jeder kann einen Beitrag zum Umweltschutz leisten!
Und zwar ohne dabei gravierenden Verzicht zu üben. Häufig reicht es aus, sich gründlich zu informieren und die richtigen Produkte zu verwenden. Gerade Selbermacher sind hier klar im Vorteil, da sie selber entscheiden, mit welchen Materialien und Produkten sie arbeiten
Neu im Shop:
Schöne Hölzer für Ihr Bauprojekt
offerbox_1559912566.jpg
>>Mehr erfahren

News Kategorie: Rund ums Haus
13.01.2016 16:51 Uhr

Landholzdielen aus edler Eiche in „Phantomschwarz“

Rund ums Haus

Ruth Wallhoff-Randerath
Ruth Wallhoff-Randerath

Das Traditionsunternehmen chêne de l’est präsentiert seine bewährten Eichenholzdielen in überraschender Version und sorgt für modernes Flair in jedem Wohnraum.

Je nach Lichteinfall wirken die Bodendielen immer wieder anders und bilden mit ihrer besonderen Struktur einen Hingucker von höchster Qualität, der sich jedem Wohnstil anpasst.

Edle französische Eiche

Ob modern und minimalistisch oder traditionell und behaglich, dieses Bodenmaterial passt sich überall ein. Vor diesem Hintergrund wirken moderne Gegenstände oder ein schöner Tisch erst so richtig. Bei der Premiere auf der Möbelmesse Köln präsentiert die Manufaktur chêne de l’est ihr jüngstes Produkt: noble Landhausdiele in phantomschwarz sägerau auf dem Stand der Wohn-Visionärin Christine Kröncke. Wie der Name schon sagt, dreht sich bei dem französischen Holzspezialisten chêne de l’est alles um „chêne“, die edle, französische Eiche. Auf der diesjährigen IMM überrascht das Traditionsunternehmen mit einer Chêne de l’est phantomschwarz sägerau, einer ganz neuen Version seiner strapazierfähigen und dennoch weichen Landhausdiele: Die Produktneuheit 2016 zeigt sich ganz unkonventionell in phantomschwarz.Bei Fischgrät scheint das Parkett zu leben und macht sich den Effekt des Lichtes zu Nutze. chêne de l’est setzt diese Reflexionen gezielt ein, je nach Lichteinfall ändert sich das Erscheinungsbild des Bodenbelags und zaubert neue Wohneffekte.

Natur in ihrer edelsten Form

chêne de l ́est ist Spezialist für hochwertiges Massivparkett und Mehrschichtparkett vor allem in naturgeölter Ausführung. Das von Raymond, Gabriel, Jean-Michel und Brigitte Bach geführte Unternehmen konzentriert sich seit seiner Gründung 1960 auf die Verarbeitung von Eichenstämmen, die überwiegend aus französischen Wäldern stammen. Wertvolle Oberflächenveredelungen entstehen in der französischen Parkettmanufaktur noch durch echte Handwerkskunst.Weitere Informationen unter: http://www.chenedelest.de