Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
199_0_3
Anzeige
Topthema: Werkzeug des Jahres 2021
Heimwerker-Boost
Corona hat viele Menschen veranlasst, verstärkt selber in Haus, Wohnung und Garten tätig zu werden. Damit kommt unserem „Bestes Werkzeug des Jahres“-Award in diesem Jahr besondere Bedeutung zu.
192_13410_1
Anzeige
Topthema: AEG Haustechnik
Doppelt gespart mit dem THERMO BODEN
Energieeffiziente Wohlfühlwärme für die Füße, langlebig und wartungsfrei – mit der elektrischen Fußbodentemperierung THERMO BODEN bietet AEG Haustechnik für wenig Geld viel Komfort.
188_19808_2
Topthema: Handwash Only!
Dino Kraftpaket Rotations-Poliermaschine
Eine gründliche Autoreinigung mit anschließender Politur erspart die Mukkibude und sieht auch noch klasse aus wenn man mit dem richtigen Werkzeug wie der hier getesteten Poliermaschine von Dino Kraftpaket arbeitet.
Neu im Shop:
Furniere für Ihr Bauprojekt
offerbox_1559922261.jpg
>>Mehr erfahren

News Kategorie: Rund ums Haus
12.09.2020 11:48 Uhr

Mit einem smarten Garten den Sommer in vollen Zügen genießen

Rademacher

Jörg Ueltgesforth
Jörg Ueltgesforth

Die Corona-Pandemie sorgt auch in Deutschland dafür, dass viele Menschen in diesem Jahr ihren Sommerurlaub ausfallen lassen und umplanen müssen.

In diesen Zeiten rückt das häusliche Leben wieder mehr in den Mittelpunkt und auch der eigene Garten, die heimische Terrasse oder der Balkon werden mehr geschätzt. Das „grüne Wohnzimmer“ hat dabei beachliches Potenzial, diesen Sommer zum Lieblingsort zu werden, besonders dann, wenn smarte Technik zum Einsatz kommt. Ein Smart Home System sorgt nicht nur drinnen, sondern auch draußen für mehr Komfort und Sicherheit. Mit einer Hausautomation lassen sich verschiedene Anwendungen im Garten vernetzen und ganz bequem per Smart Home App steuern. Das Rademacher Smart Home System HomePilot vernetzt und automatisiert per Funk bis zu 100 elektronische Geräte miteinander. Wer gerade die zusätzliche Zeit durch Home Office & Co nutzt, um im eigenen Garten zu arbeiten und vielleicht neu zu planen, sollte die Chance nutzen, gleich die Möglichkeiten für eine Automatisierung zu schaffen. Der Sonnenschutz lässt sich ganz leicht per Smart Home App, Wandtaster, Fernbedienung oder in Kombination mit Alexa oder Google Assistant sogar auf Zuruf steuern. Auch feste Öffnungs- und Schließzeiten für die elektrische Markise können programmiert werden. Dann spendet der Behang zur Wunschzeit ganz automatisch Schatten auf Balkon oder Terrasse und verhindert gleichzeitig, dass sich die angrenzenden Wohnräume zu sehr aufheizen. Für das passende Ambiente in den Abendstunden sorgt eine intelligent vernetzte Beleuchtung. Wandleuchten und Lichterketten schaffen eine gemütliche Stimmung auf Balkon und Terrasse und lassen sich bequem per App steuern. Nicht immer ist man zuhause, um sich um den Außenbereich zu kümmern. Gut, wenn dann das smarte Zuhause mitdenkt und selbsttätig verschiedene Aktionen auslöst. In Kombination mit dem Rademacher Umweltsensor, einer Wetterstation, reagiert der intelligente Garten ganz automatisch auf die herrschenden Licht- und Wetterverhältnisse. Zieht starker Wind auf oder fängt es plötzlich an zu regnen, fährt die Markise beispielsweise selbsttätig ein.

Rademacher, Rhede/WestfalenTel: 02872 933-0Internet: www.rademacher.de