Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
166_12549_1
Anzeige
Topthema: Akku-Gartengeräte von Honda
Kompromisslose Leistung
Honda bringt im Frühjahr 2020 neue Akku-Gartengeräte auf den Markt und setzt damit neue Maßstäbe in Sachen Performance. Zur Serie gehören zwei Rasenmäher auf Basis der bewährten Izy-Mähdecks sowie drei Handhelds mit Laubbläser, Heckenschere und Rasentrimmer.
174_19463_2
Topthema: Flexibler Whirlpool
Brast Aufblasbarer Whirlpool „Tekapo Delight“
Kann man sich etwas Entspannteres vorstellen, als nach einem ereignisreichen Tag im Whirlpool zu relaxen? Mit dem aufblasbaren Tekapo Delight ist der Traum vom eigenen Whirlpool leichter zu realisieren, als mancher glaubt.
176_12777_1
Anzeige
Topthema: Werkzeug des Jahres 2020
Nachhalten
Jedes Jahr rufen wir Sie, unsere Leser, dazu auf, unter den von uns getesteten Produkten Ihre Favoriten zu wählen. Ihre Wahl ist für uns auch eine Möglichkeit, den Erfolg unserer Arbeit nachzuhalten. Sind Sie unserer Meinung? Sind unsere Testsieger Ihre Favoriten?
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren
Frage des Tages
Planen Sie in in den nächsten 6 Monaten den Kauf von Heimwerker- oder/und Gartenprodukten?
Ja
Nein
Ja
64%
Nein
36%

News Kategorie: Gartengeräte
09.05.2020 14:01 Uhr

RoboConnect für die Kontrolle und Steuerung von unterwegs

Robomow

Ilka Gebler

Robomow möchte mit RoboConnect laut eigenen Angaben das volle, digitale Potential nutzen und die Chance geben auf seine Geräte von überall zuzugreifen.

Möglichkeiten

Das Modul RoboConnect ist dazu gedacht zusätzliche Kontroll- und Steuerungsoptionen freizuschalten. Dazu hat Robomow für RoboConnect+ die Funktionen der GPS-Ortung und Mobilfunk mittels SIM-Card erweitert. Der letzte Standort soll mehrmals täglich durch Mobilfunk GPS-Ortung gesendet werden.

Als weiterer Zusatz wird angegeben, dass eine Sprachsteuerung über Amazon Alexa möglich ist. So soll zum Beispiel vom Urlaubsort aus ein Mähvorgang zu Hause gestartet werden können.

Sicherheitshinweise bleiben trotz allem die selben. Unter anderem wird geraten, dass sich weder Personen (besonders Kinder) noch Tiere während des Mähvorgangs auf dem Rasen befinden sollten.

Diebstahlschutz

GeoFence macht laut Robomow die Ermittlung und Speicherung der zentralen Position auf der eigenen Rasenfläche möglich. Sollte der Roboter seinen definierten Bereich verlassen soll eine Push-Nachricht auf dem Handy erfolgen. Ebenso ist laut Hersteller bei der Entwendung des Roboters eine Lokalisierung und Verfolgung der Position bis auf wenige Meter gegeben, die durch einen zweiten verbauten Akku auch im Falle eines Diebstahls gewährleistet sein soll.

Komfort

Robomow möchte den Anwendern seiner Produkte das Leben erleichtern. Dabei ist nach Angabe der Datenschutz bei RoboConnect durch die Verschlüsselung der Daten sowie keinerlei Speicherung von Informationen gewährleistet.

Verfügbarkeit

Verbaut ist RoboConnect serienmäßig in vielen Modellen von Robomow. Informationen dazu sollen über den Fachhandel und Online erhältlich sein.

Das RoboConnet+ Modul ist nach Herstellerangabe im ausgewählten Fachhandel verfügbar. Dabei wird eine professionelle Installation vorausgesetzt.

Das könnte Sie auch interessieren