Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
118_11482_1
Anzeige
Topthema: Klick-Vinyl oder Klebevinyl kaufen
Hierauf sollten Sie beim Kauf achten!
In den letzten Jahren sind immer mehr namhafte Bodenbelagshersteller auf dem stark wachsenden Markt der Vinylböden erschienen. Worauf sie achten sollten erfahren sie hier.
83_10894_1
Anzeige
Topthema: belton free
Natürlich sprühlackieren!
Noch nie gab es ein Lackspray wie das neue belton free. Mit seiner weiterentwickelten, aerosolstabilen Formel auf Wasserbasis ist es nun möglich, das hochwertige Lackier-ergebnis eines herkömmlichen, lösemittelhaltigen Lacksprays zu erreichen.
119_11525_1
Anzeige
Topthema: Hochspannung
Werkzeug des Jahres 2019
Jedes Jahr rufen wir Sie dazu auf, unter den von uns getesteten Produkten Ihre Favoriten zu wählen. Jedes Jahr, wenn wir die Ergebnisse der Leserwahl zum Besten Werkzeug des Jahres ermitteln, herrscht in der Redaktion Hochspannung. Wer wird gewinnen?
Neu im Shop:
MUSIC AND AUDIO (Buch + BluRay mit HD Musik und Testsignalen)
offerbox_1527191633.jpg
>>Mehr erfahren

News Kategorie: Rund ums Haus
06.03.2019 13:35 Uhr

Lumon präsentiert Balkon- und Terrassenverglasungen auf der Messe BAU 2019

Rund ums Haus

Jörg Ueltgesforth
Jörg Ueltgesforth

Auf der diesjährigen Bau in München stellte die finnische Unternehmensgruppe Lumon ihre rahmenlosen Verglasungssysteme für Balkone und Terrassen sowie Glas- und Aluminiumgeländer vor.

Am Messestand konnten sich Besucher über Fassadenlösungen, Planungsabläufe und technische Umsetzungen von Bauvorhaben informieren. Ob für den Wohnungsbau, Bürogebäude oder Einkaufszentren – bei Lumon erhalten Architekten, Planer und Bauunternehmer für ihr Neubau- oder Sanierungsprojekt ein komplettes Dienstleistungspaket aus einer Hand, von der technischen Planung bis hin zur Montage. Im Fokus des Unternehmens, das dieses Jahr 40-jähriges Firmenjubiläum feiert, stehen Energieeinsparung und Schallschutz und damit die Maximierung des Wohnkomforts. Das Herzstück der rahmenlosen Balkon- und Terrassenverglasungen ist das bewährte Dreh-/Schiebe-System. Dank der Konstruktion lassen sich die Glaselemente ganz einfach nach innen aufklappen und auf einer Schiene zur Seite schieben. Somit ist eine variable und platzsparende Nutzung des Balkonraums möglich.

Das könnte Sie auch interessieren