Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
130_11752_1
Anzeige
Topthema: DIY Element System
Bau dir deine Heimwerker-Welt, wie sie dir gefällt
Oft quillt der Werkzeugkasten über und man findet den Schraubenzieher nicht. Die Arbeit würde schneller vorangehen und mehr Spaß machen, wenn Werkzeuge und Hilfsmittel griffbereit untergebracht wären.
119_11525_1
Anzeige
Topthema: Hochspannung
Werkzeug des Jahres 2019
Jedes Jahr rufen wir Sie dazu auf, unter den von uns getesteten Produkten Ihre Favoriten zu wählen. Jedes Jahr, wenn wir die Ergebnisse der Leserwahl zum Besten Werkzeug des Jahres ermitteln, herrscht in der Redaktion Hochspannung. Wer wird gewinnen?
126_18014_2
Topthema: Unkrautvernichter
Brast 4in1 Multitool 5207
In größeren Gärten mit altem Baumbestand gibt es immer eine Menge Arbeit. Ein Multitool, mit dem sich neben dem Ausasten auch der Heckenschnitt und die Pflege des Unterholzes erledigen lässt, ist da ein willkommener Helfer.
Neu im Shop:
Furniere für Ihr Bauprojekt
offerbox_1559922261.jpg
>>Mehr erfahren

News Kategorie: Rund ums Haus
09.02.2019 13:56 Uhr

Die Füllung macht’s: Cleveres Befüllsystem von frux für Hochbeete

Rund ums Haus

Jörg Ueltgesforth
Jörg Ueltgesforth

Neben der eigentlichen Konstruktion eines Hochbeets spielt die Befüllung eine entscheidende Rolle für den Ernteerfolg. Mit frux sind Hochbeete schnell angelegt und versprechen eine reiche Ernte, denn die Füllmaterialien sind genau aufeinander abgestimmt.

Ein klassisches Hochbeet mit einer Seitenhöhe von 80 bis 100 cm füllt man zuerst bis etwa zwei Drittel mit Spezialerde für Trog- und Dauerbepflanzung. Sie sorgt für die erforderliche Stabilität und Drainage. Dann das letzte Drittel mit frux Hochbeeterde auffüllen. Sie versorgt die Pflanzen mit allen wichtigen Nährstoffen. Als fünf bis acht cm hohe Deckschicht schließlich noch frux Gartenfaser verteilen. Dieses rein biologische Mulchmaterial hält die Erde frisch, schützt vor zu starkem Austrocknen und sorgt dafür, dass sich weniger Unkraut breitmacht. Wenn nach dem Befüllen des Hochbeets etwas übrig ist, können die Materialien auch als Pflanzerde für Blumen und Gemüse bzw. als Mulchmaterial verwendet werden.