Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
250_13980_1
Anzeige
Topthema: Werkzeug des Jahres 2021
Virtuell und ganz real
Jedes Jahr rufen wir Sie, unsere Leser, dazu auf, unter den von uns getesteten Produkten Ihre Favoriten zu wählen. Wie so vieles, hat sich die Abstimmung zum großen Teil ins virtuelle Internet verlegt. Doch die Grundlagen für Ihre Wahl sind meist ganz reale Erfahrungen mit den ausgezeichneten Produkten.
253_20486_2
Topthema: Stahlwerk ASB-12 ST
Kraftvoller 12 Volt Akku-Bohrschrauber
Ein gute 12 Volt-Akku-Bohrschrauber sollte in keinem Haushalt und keiner Werkstatt fehlen. Diese praktische Maschine erledigen viele tägliche Schraub- und Bohrausgaben mal eben nebenbei. Wir haben den ASB-12 ST von Stahlwerk getestet.
246_20463_2
Topthema: Sola Metron 60 BT
Neuer Laserentfernungsmesser von Sola mit Bluetooth Konnektivität
Für den Handwerker ist es wichtig, ein möglichst präzises Aufmaß zu nehmen. Moderne Technik wie der neue Laser Entfernungsmesser Metron 60 BT von Sola kann dabei sehr hilfreich sein.
248_0_3
Anzeige
Topthema: AL-KO Akku-Plus-Wochen 1.4.-30.6.
Gratis 2,5 Ah / 4,0 Ah Akku
Im Aktionszeitraum bekommen Sie beim Kauf von AL-KO Easy Flex / Energy Flex Geräten und/oder Zubehör ab einem Einkaufswert von 99,99 € gratis einen zweiten 2,5 Ah / 4,0 Ah Akku.
Neu im Shop
Schallabsorber als Kunstobjekt
offerbox_1607015310.jpg
>>mehr erfahren

News Kategorie: Zubehör
19.09.2018 10:33 Uhr

Duotec-Dübel von Fischer sorgen für sicheren Halt

Zubehör

Jörg Ueltgesforth
Jörg Ueltgesforth

Mit einem Durchmesser von zehn Millimetern und einer Länge von 39 Millimetern ist mit DUOTEC eine Montage auch in engen und gedämmten Hohlräumen möglich.

Der Platz ist ausgesucht, das Loch gebohrt, der Spiegel aufgehängt, fällt herunter und die ganze Arbeit war umsonst? Damit das nicht geschieht, gibt es den neuen Zweikomponentendübel DUOTEC von Fischer. Er lässt sich unter anderem in Span-, Holz-, Gipskarton-, Kunststoff- und Stahlplatten ab einer Stärke von 9,5 Millimetern anwenden – und das, ohne den entsprechenden Baustoff zu beschädigen. Mit nur zehn Millimetern Bohrlochgröße ist seine Lastaufnahme und -verteilung deutlich höher als bei anderen Befestigungslösungen. Das Kippelement des Nylondübels ist an einem Griffband befestigt. Es kann beim Einführen in das Bohrloch umgelegt und somit optimal ausgerichtet werden. Über ein Raster lässt sich abschließend eine glasfaserverstärkte Bundhülse in das Bohrloch einführen und sorgt dort für zusätzliche Stabilität. Der DUOTEC hält, was er verspricht.

Das könnte Sie auch interessieren