Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
134_11857_1
Anzeige
Topthema: Mensch und Umwelt
Jeder kann einen Beitrag zum Umweltschutz leisten!
Und zwar ohne dabei gravierenden Verzicht zu üben. Häufig reicht es aus, sich gründlich zu informieren und die richtigen Produkte zu verwenden. Gerade Selbermacher sind hier klar im Vorteil, da sie selber entscheiden, mit welchen Materialien und Produkten sie arbeiten
119_11525_1
Anzeige
Topthema: Hochspannung
Werkzeug des Jahres 2019
Jedes Jahr rufen wir Sie dazu auf, unter den von uns getesteten Produkten Ihre Favoriten zu wählen. Jedes Jahr, wenn wir die Ergebnisse der Leserwahl zum Besten Werkzeug des Jahres ermitteln, herrscht in der Redaktion Hochspannung. Wer wird gewinnen?
132_18173_2
Topthema: Stromtankstelle
Dino Kraftpaket Automatisches Batterieladegerät 12V/20A Art.-Nr.: 136320
Ein gutes Ladegerät gehört in jede Garage, denn eine leere Batterie kann immer vorkommen. Wenn dann kein Nachbar mit Überbrückungskabel verfügbar ist, ist guter Rat teuer.
137_11155_1
Anzeige
Topthema: Belton Free - Schnell, sauber und ohne Farbgeruch
138_11745_1
Anzeige
Topthema: Terrassen-Überdachung „Trend“ - Schutz vor Wind und Wetter
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition"
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

News Kategorie: Rund ums Haus
06.04.2018 16:36 Uhr

Sanierungen in Keller und Co ganz einfach von innen abwickeln mit Mauerwerksinjektionen

Rund ums Haus

Ruth Wallhoff-Randerath
Ruth Wallhoff-Randerath

Einfach per Bohrloch ins Mauerwerk injizieren: Die Sanierung mit dem „BKM-HZ250 Pro“ wirkt effektiv.

(epr) Ein Keller gehört zu den praktischsten Räumen im Eigenheim. Seine Funktionalität wird allerdings schnell eingeschränkt, sobald sich nasse Flecken an der Wand zeigen oder Schimmelpilzen auftauchen. Existiert das Problem über einen längeren Zeitraum hinweg, kann neben der eigenen Gesundheit sogar die Bausubstanz nachhaltig in Mitleidenschaft gezogen werden. Aber ist eine Abdichtung von außen inklusive Baggerarbeiten immer notwendig? Es gibt eine Lösung „von innen“. Im Keller ermöglichte eine defekte Horizontalsperre der aufsteigenden Feuchtigkeit das Eindringen in das Mauerwerk. Dank Schadensexperte BKM.MANNESMANN und der dauerhaft wasserabweisenden Mauerwerksinjektion „BKM-HZ250 Pro“ war die Beschädigung jedoch schnell behoben.

Per Bohrloch ins MauerwerkDas organische Produkt wird einfach in ein Bohrloch im Sockelbereich injiziert und „sperrt“ potentielle Feuchtigkeit aus, indem es eine neue Horizontalsperre im Mauerwerk errichtet. Nach der ersten Abtrocknungsphase wurde abschließend der beschädigte Putz bloß noch entfernt und erneuert. Das alles ging ganz ohne Schmutzbildung oder Aufstemmen vonstatten – dafür aber mit 25 Jahren Garantie einher. Mehr Informationen unter http://www.bkm-mannesmann.de

Das könnte Sie auch interessieren