Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
126_18014_2
Topthema: Unkrautvernichter
Brast 4in1 Multitool 5207
In größeren Gärten mit altem Baumbestand gibt es immer eine Menge Arbeit. Ein Multitool, mit dem sich neben dem Ausasten auch der Heckenschnitt und die Pflege des Unterholzes erledigen lässt, ist da ein willkommener Helfer.
130_11752_1
Anzeige
Topthema: DIY Element System
Bau dir deine Heimwerker-Welt, wie sie dir gefällt
Oft quillt der Werkzeugkasten über und man findet den Schraubenzieher nicht. Die Arbeit würde schneller vorangehen und mehr Spaß machen, wenn Werkzeuge und Hilfsmittel griffbereit untergebracht wären.
119_11525_1
Anzeige
Topthema: Hochspannung
Werkzeug des Jahres 2019
Jedes Jahr rufen wir Sie dazu auf, unter den von uns getesteten Produkten Ihre Favoriten zu wählen. Jedes Jahr, wenn wir die Ergebnisse der Leserwahl zum Besten Werkzeug des Jahres ermitteln, herrscht in der Redaktion Hochspannung. Wer wird gewinnen?
Neu im Shop:
Furniere für Ihr Bauprojekt
offerbox_1559922261.jpg
>>Mehr erfahren

News Kategorie: Rund ums Haus
01.02.2018 16:52 Uhr

Neues Fußbodenheizungs-Nachrüstungssystem RenoHeat NRS bringt Wärme und Komfort

Rund ums Haus

Ruth Wallhoff-Randerath
Ruth Wallhoff-Randerath

Die RenoHeat NRS ist mit allen fußbodenheizungsgeeigneten Bodenbelägen kompatibel – kann also sowohl unter Stein als auch unter Fliesen, Parkett, Laminat oder Dielen verlegt werden.

(epr) Um sich zu Hause rundum wohlzufühlen, bedarf es einiger wichtiger Zutaten. Eine davon ist eine angenehme Raumtemperatur. Vor allem in der kalten Jahreszeit sollen zum gemütlichen Feierabend Eisfüße und Co tabu sein. Ein Garant dafür ist eine zuverlässige Fußbodenheizung. Mit der RenoHeat NRS von STBS Bausysteme gibt es hierzu sogar eine Lösung zum Nachrüsten dieser effektiven Wärmespender. Hiermit sind Bauherren im Neu- sowie im Altbau auf der sicheren Seite, denn sie können sich bedenkenlos auf die Fachleute des Unternehmens verlassen.

Schneller warmVor der staub- und erschütterungsfreien Verlegung wird eine kostenlose Estrichanalyse durchgeführt. Einmal installiert, hat das System im Gegensatz zu konventionellen Fußbodenheizungen eine bis zu sechsmal schnellere Reaktionszeit, wodurch sich der Boden in kürzester Zeit ohne Vorlauftemperatur erwärmt. Dank rissüberbrückender und wärmeverteilender Entkopplungsmatte ist die RenoHeat zudem mit allen fußbodenheizungsgeeigneten Bodenbelägen kompatibel. Neben den Bewohnern selber profitiert übrigens auch ihr Portemonnaie. Denn im Vergleich zu an der Wand angebrachten Heizkörpern wird der Energieverbrauch deutlich gesenkt. Nicht zuletzt können auch Allergiker oder Asthmatiker aufatmen, da im Heizbetrieb kein Staub aufgewirbelt wird. Mehr gibt es unter http://www.stbs-bausysteme.de